Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Stars | Justin Timberlake und Rihanna - Top & Flop des Tages


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Dank Haaland: City feiert KantersiegSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextDiesel wieder teurerSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen TextHollywoodstar mit 48 Jahren schwangerSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAngeklagter gesteht Schüsse in den KopfSymbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Justin Timberlake und Rihanna - Top & Flop des Tages

t-online, kbe

25.03.2013Lesedauer: 1 Min.
Justin Timberlake und Rihanna.
Justin Timberlake und Rihanna. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

TOP: Justin Timberlake lernt Backen von seiner Oma

Justin Timberlake scheint der perfekte Mann zu sein. Der Sänger sieht nämlich nicht nur gut aus, er verwöhnt seine Liebste Jessica Biel auch gerne mit Süßem. Und da seine Oma Sadie Bomar die besten Kuchen macht, geht Timberlake bei ihr in die Lehre. "Immer wenn ich da bin, kommt er mit in die Küche, zieht sich eine Schürze an und will backen lernen", erzählt seine Oma der Zeitung "The Sun". "Er liebt meine Kuchen und jetzt kann er sie selbst machen. Jessica hat Glück, denn Justin backt gute Kuchen. Er macht Apfelkuchen, Pekannusskuchen, Süßkartoffelkuchen und Kokoskuchen."

FLOP: Rihanna lässt ihre Fans vier Stunden warten

Die "Barrington High School" in der Nähe von Chicago hatte bei einem Charity-Wettbewerb einen Auftritt von Superstar Rihanna gewonnen. Die Sängerin sollte am vergangenen Freitag gegen 13 Uhr in der Schule erscheinen, hunderte Teenager warteten ungeduldig auf ihr Idol. Doch Rihanna ließ sehr lange auf sich warten. Mit einer vierstündigen Verspätung traf die 25-Jährige in der Schule ein, angeblich habe sie im Stau gesteckt. Zu allem Überfluss war der Auftritt der "Diamonds"-Sängerin gerade mal 16 Minuten lang. Danach rauschte sie sofort wieder ab.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Alec Baldwin einigt sich mit Familie von erschossener Kamerafrau
Justin TimberlakeRihanna
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website