Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Sophie Wepper verdreht als Nscho-tschi Old Shatterhand den Kopf

Wepper-Tochter  

Sophie verdreht Old Shatterhand den Kopf

23.06.2013, 14:20 Uhr | jho, dpa, t-online.de

Sophie Wepper verdreht als Nscho-tschi Old Shatterhand den Kopf. Sophie Wepper und Wayne Carpendale bei den Karl-May-Festspielen. (Quelle: dpa)

Sophie Wepper und Wayne Carpendale bei den Karl-May-Festspielen. (Quelle: dpa)

Nanu, wer verdreht denn da Old Shatterhand den Kopf? Es ist keine Geringere als die Tochter von Fritz Wepper, Sophie. Die 31-Jährige steht seit Samstagabend bei den Bad Segeberger Karl-May-Festspielen als Winnetous Schwester Nscho-tschi auf der Bühne.

Sophie Wepper, die Tochter von Fritz Wepper und Angela von Morgen, der Gräfin von Görtz, gab bereits 1991 ihr Fernsehdebüt - in einer "Derrick"-Folge. Auch später war sie immer wieder in kleineren Rollen an der Seite ihres Vaters zu sehen, etwa in "In aller Freundschaft". 2006 erhielt sie ebenfalls an seiner Seite in "Mord in bester Gesellschaft" ihre erste größere Rolle als Weppers Filmtochter. Ihr Engagement bei den Karl-May-Festspielen dauert noch bis zum 1. September.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Sosniok und Carpendale in den Hauptrollen

Mit "Winnetou I - Blutsbrüder" startete das Festival in seine 62. Spielzeit. Der ehemalige GZSZ-Star Jan Sosniok begeisterte bei Dauerregen in der Rolle des Winnetou über 7.000 Premierengäste. In dem Stück schließen der Indianer und Old Shatterhand Blutsbrüderschaft. In dem Western-Klassiker mimt Wayne Carpendale ("Der Landarzt") den Old Shatterhand. Der 73 Jahre alte Gojko Mitic ist als Häuptling Intschu-tschuna zu sehen.

80 Mitwirkende bringen die 4,1 Millionen Euro teure Produktion auf die Bühne. Auch zahlreiche Tiere sind dabei: 25 Pferde, ein Bussard, ein Adler und zwei Hühner. Im vergangenen Jahr besuchten knapp 300 000 Zuschauer die Aufführungen des Klassikers "Winnetou II" im Open-Air-Theater.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018