• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Ryan Gosling und Teddyb├Ąr Ted: Top und Flop des Tages


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextVerona und Pisa rationieren TrinkwasserSymbolbild f├╝r einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild f├╝r einen TextEklat um Vortrag an Humboldt-UniSymbolbild f├╝r einen TextCity-Teamkollege zieht Haaland auf Symbolbild f├╝r einen TextFast die H├Ąlfte der Deutschen f├╝r WM-Verzicht in Katar Symbolbild f├╝r einen TextRussland geht gegen Skandalturner vorSymbolbild f├╝r einen TextCorona: Bund zahlte 53 Milliarden EuroSymbolbild f├╝r einen TextSupermarkt brennt komplett niederSymbolbild f├╝r einen TextDSDS-Sieger outet sich als schwulSymbolbild f├╝r einen TextHabeck: H├Ątte gerne Helmut Kohl getroffenSymbolbild f├╝r einen Text30-J├Ąhriger ertrinkt in Berliner SeeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserGNTM-Kandidatin mit vernichtendem UrteilSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Top & Flop des Tages

t-online, SaSch

17.07.2014Lesedauer: 1 Min.
Ryan Gosling und Teddyb├Ąr Ted.
Ryan Gosling und Teddyb├Ąr Ted. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Top: Ryan Gosling hat die Vater-Rolle schon verinnerlichtEva Mendes erwartet ihr erstes Kind von Hollywood-Beau Ryan Gosling. Und dieser soll sich r├╝hrend um die werdende Mama k├╝mmern und ihr jeden Wunsch von den Augen ablesen. Ein Freund der beiden verriet jetzt gegen├╝ber der "Us Weekly": "Ryan geht einkaufen und besorgt die Lebensmittel." Und nicht nur das. Gosling w├╝rde auch alle Essensw├╝nsche seiner Partnerin erf├╝llen und so oft Pasta f├╝r sie kochen, wie ihr der Sinn danach steht. Weiter berichtet der Vertraute: "Ryan hat seine Vater-Rolle schon verinnerlicht". Angeblich soll sich Eva Mendes bereits im siebten Monat befinden. Bis vor wenigen Tagen konnten die beiden die Schwangerschaft verheimlichen. Flop: Teddyb├Ąr Ted soll nur abgekupfert seinWirbel um den frechsten Teddyb├Ąren aller Zeiten: Teddy Ted aus dem gleichnamigen Kinofilm soll nur eine Kopie sein. Wie mehrere Medien berichten, hat die Produktionsfirma "Bengal Mangle Productions" Klage gegen den Filmemacher Seth MacFarlane eingereicht. MacFarlane habe gegen des Urheberrecht versto├čen. Die Produktionsfirma behauptet, die Idee hinter dem Teddyb├Ąr stamme von ihnen, denn dieser soll schon 2008 in einem Drehbuch aufgetaucht sein. Er sei in Videos bei Youtube und auf einer Comedy-Seite zu sehen gewesen. Hier zwar nicht als Ted, sondern als Charlie, allerdings mit dem gleichen w├╝sten Verhalten. Seth MacFarlane ├Ąu├čerte sich bislang nicht zu den Anschuldigungen. Ein zweiter Kino-Film mit dem r├╝pelhaften Teddy soll bereits in Planung sein.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rupert Murdoch soll mit Jerry Hall per E-Mail Schluss gemacht haben
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Stars
Andrea KiewelBarbara Sch├ÂnebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerG├╝nther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website