Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Renée Zellweger sieht immer noch nicht aus wie sie selbst

Unglamourös ohne Make-up  

Renée Zellweger sieht immer noch nicht aus wie sie selbst

28.10.2014, 11:41 Uhr | JK, t-online.de

Renée Zellweger hatte vergangene Woche mit ihrem veränderten Äußeren bei den "Elle Style Awards" für Aufsehen gesorgt. Jetzt wurde sie erneut von Fotografen abgelichtet. Allerdings völlig unglamourös ohne Make-up und in ausgeleierten Sportklamotten. Doch eins fällt sofort ins Auge: Wie Renée Zellweger sieht sie nach wie vor nicht aus.

Aktuell befindet sich die 45-jährige "Bridget Jones"-Darstellerin aufgrund der Dreharbeiten für das Drama "Same Kind of Different as Me" in Mississippi, wo auch dieses Foto entstand. Darauf wirkt sie müde und traurig.

"Ich habe Besseres zu tun"

Wie "MailOnline" berichtet, hatte Zellweger Spekulationen über eine Schönheitsoperation als "dumm" abgetan. Von den Paparazzi auf die Diskussion um ihr verändertes Erscheinungsbild angesprochen, erklärte sie genervt: "Oh mein Gott, ich habe Besseres zu tun, und ich denke, das haben Sie auch!"

Hatte Zellweger eine Augenlidstraffung?

Doch dass die starke Veränderung ausschließlich auf ihren gesünderen Lebenswandel zurückzuführen ist, wie sie selbst dem "People"-Magazin erklärte, mutet seltsam an. "MailOnline" hat mit dem Schönheitschirurgen Dr. Randal Haworth gesprochen und dieser ist der Meinung, dass sich die Schauspielerin einer Augenlidstraffung unterzogen hat.

Markenzeichen verloren

Zudem habe sie - dem natürlichen Alterungsprozess geschuldet - subkutanes Fettgewebe im Gesicht, sprich: ihre Pausbäckchen, verloren. Da aber genau die und ihre kleinen, zusammengekniffenen Augen ihre Markenzeichen waren, ist sie nun, nachdem sie beides verloren hat, nicht mehr wiederzuerkennen, so Dr. Haworth.

"Ich bin glücklich"

Zellwegers abschließender Kommentar dazu: "Die Leute kennen mich nicht, seit ich in diesem gesunden Zustand bin. Vielleicht sehe ich anders aus, aber ich bin glücklich."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal