t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Michael Douglas ist "verrückt" nach seiner Catherine Zeta-Jones


Liebeserklärung an seine Gattin Catherine Zeta-Jones
Michael Douglas: "Ich bin verrückt nach ihr"

t-online, CK

Aktualisiert am 17.04.2015Lesedauer: 2 Min.
Michael Douglas und Ehefrau Catherine Zeta-Jones im Februar 2015.Vergrößern des BildesMichael Douglas und Ehefrau Catherine Zeta-Jones im Februar 2015. (Quelle: Reuters-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Vor zwei Jahren sah es noch ganz danach aus, als würde die Ehe von Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones scheitern. Im August 2013 nahmen die beiden Hollywood-Stars eine Auszeit voneinander. Doch nur ein paar Monate später versöhnten sie sich - und nun sind die Schauspieler glücklicher denn je miteinander. Das bestätigte Michael Douglas in der US-Talksendung "The Ellen Show", in der er seiner abwesenden Gattin eine süße Liebeserklärung machte.

"Ich bin verrückt nach ihr", schwärmte der 70-Jährige über seine 25 Jahre jüngere Ehefrau und erklärte, die Beziehung zwischen den beiden sei "stärker als je zuvor".

"Jedes Paar hat schwierige Phasen"

Im Gespräch mit Gastgeberin Ellen DeGeneres sprach Douglas zudem freimütig über die zurückliegende Ehekrise. "Ich denke, jedes Paar hat seine schwierigen Phasen", sagte er. Es sei jedoch möglich, eine solche Phase zu überwinden: "Wenn beide gewillt sind, es zu schaffen. Es kann keine Einbahnstraße sein", so der Star aus Filmen wie "Wall Street" und "Liberace - Zu viel des Guten ist wundervoll".

Das Problem bei ihm und seiner Gattin Catherine sei gewesen, dass beide im Blickpunkt der Öffentlichkeit stünden. Das habe dafür gesorgt, dass ihre Ehekrise etwas mehr beleuchtet wurde, als das bei den meisten anderen Paaren der Fall sei.

14. oder 15. Hochzeitstag?

Nun jedoch ist zwischen den Ehepartnern wieder alles in bester Ordnung - zumindest bis auf ein winziges Detail. Denn wie Douglas im Gespräch mit DeGeneres verriet, hatte er vergessen, dass er und seine Gattin in diesem Jahr 15. Hochzeitstag feiern. Erst durch einen Hinweis der Mitarbeiter der TV-Talkerin habe er diesen Fauxpas bemerkt: Er selbst dachte, es sei in diesem Jahr erst sein 14. Hochzeitstag.

Douglas und Zeta-Jones sind seit dem 28. November 2000 verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Sohn Dylan Michael (14) und Tochter Carys Zeta (11).

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website