t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Willi Herren stürzt von der Bühne - drei Rippen angebrochen


Rippen angebrochen
Willi Herren bei fiesem Sturz von der Bühne verletzt

Von t-online
Aktualisiert am 02.12.2015Lesedauer: 1 Min.
Willi Herren ist kurz vor einem Auftritt von der Bühne gestürzt - und hat sich böse verletzt.Vergrößern des BildesWilli Herren ist kurz vor einem Auftritt von der Bühne gestürzt - und hat sich böse verletzt. (Quelle: dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ganz großes Pech für Willi Herren. Kurz vor einem Auftritt in Bonn am vergangenen Samstag rutschte der

In einem Facebook-Video beschreibt Herren, wie es zu dem Unglück kam. "Ich wollte bei Bonn Olé meine neue Nummer präsentieren , 'Der Mann hinter dem Bauch'. Stehe kurz vor der Bühne, das Intro läuft schon und - bap - bin ich von der Bühne gefallen. Ich bin dermaßen blöd gefallen, dass ich mir die Schulter ausgekugelt habe und sehr wahrscheinlich drei Rippen angebrochen habe."

"Allet wird jut!"

Er bedankt sich dann noch für die Genesungswünsche seiner Fans und posaunt laut aber herzlich in bester Herren-Manier heraus: "Auch wenn ich Schmerzen hab', allet wird jut!"

Vier Wochen krank geschrieben

Insgesamt verlief die letzte Woche nicht optimal für Herrn Herren. Bereits wenige Tage vor dem verunglückten Bonner Auftritt musste sich der 40-Jährige mit einem eingeklemmten Nerv im Rücken herumplagen. Jetzt ist er erst einmal vier Wochen krank geschrieben und kann so die Vorweihnachtszeit in aller Ruhe genießen.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website