• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Miley Cyrus kauft das Gästehaus von Thomas Gottschalk


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextSchlagerstar wollte Song mit DFB-StarSymbolbild für ein VideoBär im Vollrausch aufgesammeltSymbolbild für einen TextTopklub schnappt sich Frankfurts KosticSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextFC-Trainer witzelt mit JugendwörternSymbolbild für einen Watson TeaserLena Gercke überrascht mit intimem FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Miley Cyrus kauft Gottschalks Gästehaus in Malibu

Von t-online
Aktualisiert am 08.02.2016Lesedauer: 1 Min.
Miley Cyrus kauft Thomas Gottschalks Gästehaus in Malibu.
Miley Cyrus kauft Thomas Gottschalks Gästehaus in Malibu. (Quelle: Revierfoto/UPI Photo/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schon seit Längerem brodelt die Gerüchteküche in Hollywood: Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (26) sollen wieder ein Paar, sogar schon verlobt sein. Offiziell haben die beiden zwar nichts bestätigt, doch zumindest wohnen sie jetzt ganz nahe beieinander - und das ausgerechnet dank der Hilfe von Thomas Gottschalk.

Der Moderator hat Miley Cyrus sein Gästehaus in Malibu verkauft, wie er selbst gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigt. "Ich habe es eigentlich Liam Hemsworth angeboten, denn das Haus grenzt an sein Grundstück", erklärt der 65-Jährige. Doch letztlich griff Miley Cyrus zu, die es nun nicht mehr weit zu ihrem Freund hat.


Miley Cyrus

Miley Cyrus moderierte die "MTV Video Music Awards" am 30. August 2015. Klar, dass sie sich als Gastgeberin einiges einfallen ließ, um auch garantiert der Hingucker des Abends zu sein.
Ihr Outfit für den roten Teppich ließ schon wenig Raum für Fantasie, doch das war erst der Anfang.
+52

"Miley wollte es so wie es war"

Seine Frau Thea habe das Gästehaus eigentlich für ihre Söhne eingerichtet, verrät Gottschalk. "Aber Miley wollte es so wie es war, samt Möbeln und Bettwäsche." Thea sei mit der neuen Nachbarin, die immerhin als Skandalnudel verschrien ist, "durchaus einverstanden", so Gottschalk weiter. Das Immobiliengeschäft hat nämlich auch einen Vorteil: "Wenn ich unterwegs bin, wird sie von Mileys Security gleich mit bewacht."

Einzug, Auszug, was denn jetzt?

US-Medien spekulieren derweil, warum Cyrus nicht ganz bei Hemsworth ein- oder sogar schon wieder auszieht, und ob das auf Beziehungsprobleme hindeuten könnte. Doch offenbar setzt sich die Meinung durch, dass Hemsworths für Hollywoodstar-Verhältnisse wohl wenig opulentes Haus schlicht zu klein sei und zudem von seinen Freunden aus Australien in Beschlag genommen werde, während sie Platz für ihre Hunde brauche. Da kommt das Gottschalk'sche Gästehaus doch gerade recht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Asiens Jackie Kennedy" wird 90 Jahre alt
Von Nicole Morgenstern
Liam HemsworthMiley CyrusThomas Gottschalk
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website