Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Berlinale: Türsteher lässt Iris Berben und Senta Berger nicht rein

Kein Einlass zu Berlinale-Brunch  

Berger und Berben blitzen bei Türsteher ab

20.02.2016, 10:49 Uhr | t-online.de

Berlinale: Türsteher lässt Iris Berben und Senta Berger nicht rein. Senta Berger und Iris Berben im Jahr 2014. (Quelle: dpa)

Senta Berger und Iris Berben im Jahr 2014. (Quelle: dpa)

Prominenz öffnet viele Türen, aber manchmal ist ein Türsteher im Weg: Nachdem gerade erst Beatles-Legende Paul McCartney der Einlass zu einer Party verwehrt wurde, erging es den deutschen Schauspielstars Senta Berger und Iris Berben auf der Berlinale nun ähnlich.

Foto-Serie mit 1 Bildern

Wie "Bild" und "B.Z." berichten, hätten beide Damen am Berlinale-Brunch des FilmFernsehFonds Bayern in der bayerischen Landesvertretung teilnehmen wollen. Das habe sich als gar nicht so einfach erwiesen.

"Lassen Sie doch Senta Berger rein"

Zwei Sicherheitsleute hätten die 65-jährige Berben und die 74-jährige Berger nicht erkannt und ihre Ausweise verlangt. Allerdings hatte Berger offenbar keinen dabei.

Erst als jemand "Lassen Sie doch Senta Berger rein" gerufen habe, sei ihr Einlass gewährt worden. Ihrer Kollegin Berben habe eine Pressedame geholfen.

Senta Berger nimmt den Vorfall offensichtlich mit Humor: "Da bleibe ich gelassen", sagte sie gegenüber der "B.Z.".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal