Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sarah Knappik: "Ich lebe seit vielen Jahren mit Vorurteilen"

Sarah Knappik im Interview  

"Ich lebe seit vielen Jahren mit Vorurteilen"

23.08.2016, 11:12 Uhr | Ricarda Heil, t-online.de

Sarah Knappik: "Ich lebe seit vielen Jahren mit Vorurteilen". 2008 belegte Sarah Knappik den achten Platz bei GNTM. (Quelle: imago images/ZUMA Press)

2008 belegte Sarah Knappik den achten Platz bei GNTM. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Sie polarisiert wie kein anderer Promi: Sarah Knappik ist laut, durchgeknallt und viele empfinden sie als nervig. Doch wer sie kennenlernt, weiß, die Blondine ist ein herzensguter Mensch. Im Interview mit t-online.de spricht die 29-Jährige über ihre Karriere und Vorurteile.

"Es gibt viele Leute, die mich erstmal nicht leiden können, aber es gibt auch viele, die mich mögen. Das gehört dazu, wenn man in der Öffentlichkeit steht", verrät die Ex-GNTM-Kandidatin. "Ich lebe schon seit sehr vielen Jahren mit Vorurteilen. Mittlerweile kann ich da aber drüberstehen."

Eine feste Größe im Trash-TV

Seit acht Jahren steht die Blondine im Rampenlicht. Ihre ersten Schritte in die Medienwelt hat das Model Heidi Klum zu verdanken. In der dritten Staffel von "Germany's Next Topmodel" belegte das Mädchen mit den wasserstoffblonden Haaren den achten Platz.

Seitdem ist sie aus dem deutschen Fernsehprogramm nicht mehr wegzudenken. Tatsächlich ist sie zu einer festen Größe im Trash-TV geworden. 2010 landete sie in der "Model WG", 2011 im Dschungelcamp, zwei Jahre später bei den "Wild Girls". "Ich bin dankbar und zufrieden für all das, was ich erleben darf."

Eine Hollywood-Rolle für Sarah 

Vor kurzem feierte sie ihren größten Coup. Sarah startet jetzt in Hollywood durch. Die 29-Jährige ergatterte eine Rolle in der Kultfilm-Fortsetzung "Sharknado 4".

"Jeder weiß, wie schwer es ist, in einem amerikanischen Film unterzukommen – vor allem mit einer Sprechrolle." Die Freundin von Moderator Ingo Nommsen wird an der Seite von David Hasselhoff, Ex-"Beverly Hills, 90210"-Darsteller Ian Ziering und Tara Reid zu sehen sein.

"Ich weiß nicht, ob es Glück ist oder vielleicht doch der Fleiß. Ich stehe manchmal neben mir und denke: Wahnsinn, was passiert hier eigentlich gerade?"

Das Model singt

Zudem hat die Blondine unter dem Namen "Goldregen" ihren ersten eigenen Song rausgebracht. Ihr Elektro-Ohrwurm "Schwüm" könnte ein neuer Sommerhit werden.

Ein Projekt jagt das nächste. Dennoch bewahrt die Blondine immer einen kühlen Kopf. "Einige verändern sich durch den Erfolg, aber man darf einfach nicht vergessen wo man herkommt."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal