Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Doreen Steinert: Die Ex von Sido hat jetzt einen neuen Job

"Doreen 4 You"-Hotline  

Die Ex von Sido hat jetzt einen neuen Job

31.10.2016, 10:15 Uhr | t-online.de

Doreen Steinert: Die Ex von Sido hat jetzt einen neuen Job. Doreen Steinert bietet auf ihre Homepage einen neuen Service an. (Quelle: imago)

Doreen Steinert bietet auf ihre Homepage einen neuen Service an. (Quelle: imago)

Vom Popstar zur Seelsorgerin: Sängerin Doreen Steinert hat eine neue Berufung. Auf ihrer Homepage bietet die Ex von Rapper Sido den Service "Doreen 4 You" an. Eine Dienstleistung für Menschen, die sich einsam fühlen.

"Man kann mich buchen – über Telefon oder per E-Mail", erzählt die 29-Jährige im Interview mit der "Bild"-Zeitung. "Ich bin einfach da für Sie: Ich höre Ihnen zu, frage Sie, wie Sie empfinden und erzähle Ihnen vielleicht etwas von mir, um Ihnen zu zeigen, dass ich Sie verstehen kann. Das hilft den meisten schon."

"Ich hatte eine ziemlich schwierige Kindheit" 

Die Idee kam Doreen als sie an ihre eigene Vergangenheit dachte. "Ich hatte eine ziemlich schwierige Kindheit, in der ich mich oft einsam gefühlt habe." Ihre Mutter hatte sie verlassen. Damals war Doreen gerade einmal vier Jahre alt. Gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Denise wuchs sie beim Vater auf.  

"Später zog erst meine Schwester zu meiner Mutter und ihrem gewalttätigen Mann, ein Jahr später, mit elf Jahren, folgte ich ihr. Mit 14 Jahren wohnte ich dann mit meiner Mutter allein, bis sie mich auf die Straße setzte, ein paar Monate bevor ich bei 'Popstars' gewann", so die Musikerin. 

Liebes-Aus mit Sido

2003 wählten die Zuschauer Doreen Steinert in die fünfte "Popstars"-Band: Nu Pagadi. Für die damals 17-Jährige sollte es endlich bergauf gehen. Doch nach nur zwei Jahren stieg die Blondine wieder aus, verliebte sich mit 19 in Rapper Sido.

Sieben Jahre lang waren Sido und Doreen Steinert ein Paar. (Quelle: imago)Sieben Jahre lang waren Sido und Doreen Steinert ein Paar. (Quelle: imago)

Sieben Jahre lang waren der Berliner und die Potsdamerin liiert, sogar verlobt. 2012 folgte das plötzliche Liebes-Aus. Noch im selben Jahr heiratete er Charlotte Engelhardt. Für Doreen ein Schlag ins Gesicht.

"Nach vier Jahren, die die Trennung jetzt her ist, kann ich sagen, ich bin darüber hinweg", sagt sie heute. "Sowas kann man nicht nach einem halben Jahr einfach abschließen." Zu diesem Zeitpunkt hätte die Sängerin vermutlich auch jemanden zum Reden gebraucht.

59,90 Euro für 30 Minuten

Doch warum sollte man gerade Doreen anrufen und sie um Rat bitten? "Die meisten Menschen reden mit den Menschen, die sie kennen, nicht offen über ihre Probleme. Da läuft es immer super in einer Beziehung, man streitet sich nie und hat jeden Tag mindestens dreimal Sex! Das sagen sie – aber jeder weiß, dass die Realität so nicht aussieht." 

Für ihre Hilfe müssen die Anrufer jedoch ordentlich blechen. Für ein 30-minütiges Gespräch nimmt Doreen schon 59,90 Euro. Eine E-Mail ist mit 9,90 Euro ein wenig günstiger. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal