Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Nadja Tiller erinnert sich nur noch schwach an toten Walter Giller

...

"Er geht einfach weiter"  

Nadja Tillers Erinnerungen an toten Mann Walter Giller werden schwächer

12.03.2017, 13:42 Uhr | dpa, JSp

Nadja Tiller erinnert sich nur noch schwach an toten Walter Giller. Nadja Tiller und Walter Giller liebten sich über ein halbes Jahrhundert lang. (Quelle: dpa)

Nadja Tiller und Walter Giller liebten sich über ein halbes Jahrhundert lang. (Quelle: dpa)

Die Schauspielerin Nadja Tiller verlor vor fünf Jahren ihren Ehemann. Mit der Zeit fällt es ihr immer schwerer, sich an ihren Partner zu erinnern. Das berührt die 87-Jährige aber nicht sehr, wie sie der "Bild am Sonntag" sagt.

"Walter rückt immer weiter weg. Man fragte mich früher oft, ob er mir fehlt. Ich erwiderte: 'Nicht täglich.'", gesteht Nadja Tiller ehrlich. "Seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass Walter immer mehr verschwindet. Es ist ein eigenartiges Gefühl. Aber er geht einfach weiter weg." Doch deswegen ist die Mimin nicht beunruhigt: "Irgendwo ist er ja für mich da. Aber eben jetzt weiter weg."

Nadja Tiller (Quelle: dpa)Nadja Tiller feiert am 16. März ihren 88. Geburtstag. (Quelle: dpa)

Walter Giller starb mit 84 Jahren. Seine hinterbliebene Frau hat sich an das Leben ohne ihn gewöhnt. Dabei war das Paar 55 Jahre lang verheiratet. Über das Geheimnis einer langen Ehe verrät Tiller: "Mein Rezept für eine glückliche Ehe ist, dem Partner in jeder Weise Freiheit zu lassen. Wenn Walter keine andere Frau gut gefunden hätte, wäre ich verwundert gewesen. Es ist doch ganz normal, jemanden anderen nett zu finden. Oder auch nett und ein bisschen mehr."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018