Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Daniela Katzenberger erntet Shitstorm wegen Ostergeschenk

...

Shitstorm wegen Kinderspielzeug  

Daniela Katzenberger für Ostergeschenk in der Kritik

20.04.2017, 21:42 Uhr | lc, t-online.de

Daniela Katzenberger erntet Shitstorm wegen Ostergeschenk. Daniela Katzenberger wird 30 (Quelle: dpa)

Hat es die Katze mit ihrem Ostergeschenk für Töchterchen Sophia übertrieben? (Quelle: dpa)

Da hat sich Daniela Katzenbergers kleine Tochter Sophia sicher gefreut! Zu Ostern bekommt sie von Mama ein ein tolles Spielzeug geschenkt, das bestimmt nicht ganz billig war. Im Netz löst die 30-Jährige damit aber einen Shitstorm aus. 

Dass es mit ein paar Ostereiern im Hause Katzenberger offenbar nicht getan ist, können ihre Fans so gar nicht verstehen. Für ein Foto, das Töchterchen Sophia beim Spielen zeigt, erntet die TV-Blondine scharfe Kritik. 

Ein Fan schreibt: "Unser Osterhase bringt seit 50 Jahren nur Eier, Schokoeier, bunte Eier usw. und das ist gut so und das bleibt auch so. Ostern ist kein Weihnachten." Ein weiterer Kommentar lautet: "Zu Ostern gibt es nur was süßes... Gibt genug Anlässe im Jahr für Geschenke... Die Kinder haben heutzutage eh viel zu viel..." Das sehen viele Fans der Katze ähnlich und sorgen für einen wahren Shitstorm. 

Doch Daniela Katzenberger wäre nicht Daniela Katzenberger, wenn sie nicht eine schlagfertige Antwort auf die harten Worte parat hätte. Sie kommentiert ihr Foto ebenfalls und schreibt: "...und hätte ich meiner Tochter jede Menge Schoko-Osterhasen geschenkt, würde es heißen: Schlecht für die Zähne! Nicht wahr? Immer locker bleiben." 

Für ihre Kindererziehung steht das TV-Sternchen nicht zum ersten Mal in der Kritik. Ein Foto, dass ihre kleine Tochter mit einem Ipad zeigt, kam bei den Fans ebenfalls nicht gut an. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018