Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk kontert lässig Kritik an Show

...

Show-Kritik an "Little Big Stars"  

So lässig kontert Thomas Gottschalk auf Twitter

25.04.2017, 16:51 Uhr | lc, t-online.de

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk kontert lässig Kritik an Show.  (Quelle: SAT.1/Willi Weber)

Thomas Gottschalk lässt sich seine Show nicht von Kritikern vermiesen. (Quelle: SAT.1/Willi Weber)

Neuer Sender, neue Show! Mit "Little Big Stars" auf Sat.1 wollte Thomas Gottschalk am Sonntag durchstarten. Doch die Quoten waren mies und Kritiker bemängelten nicht zuletzt den schlechten Schnitt der Sendung. Der Entertainer kann darüber nur lachen und kontert höchst unterhaltsam auf Twitter

Dass seine neue Show für eine schlechte Postproduktion und verhunzte Schnitte kritisiert wird, lässt den 66-Jährigen völlig kalt. Stattdessen überrascht er seine rund 18.000 Follower auf Twitter mit lustigen Wortspielen.

So schreibt er in einem ersten Tweet: "Ich sitze in Malibu beim Frühstück und habe mir gerade das Brot geschnitten."

Und damit nicht genug: In diesem Zusammenhang kann er sich auch eine Anspielung auf seine stets extrovertierten Outfits nicht verkneifen. "Früher waren meine Anzüge schlecht geschnitten, jetzt sind meine Shows schlecht geschnitten", twittert der frühere "Wetten, dass..?"-Moderator weiter. 

Und auch über die enttäuschende Einschaltquote von nur 2,53 Millionen Zuschauern ärgert sich der Showtitan offenbar nicht. "Bloß nicht um die Quote zittern, die hol ich mir jetzt halt beim Twittern", witzelt er zum Schluss. 

Zu so einer gelassenen Einstellung kann man Thomas Gottschalk nur gratulieren. Und alle, die den prominenten Blondschopf schon zum alten Eisen gezählt haben, dürfte er mit dieser witzigen Aktion eines besseren belehrt haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018