Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Jessica Schwarz spricht über den Tod ihres Vaters

...

Er starb an Darmkrebs  

Jessica Schwarz spricht über den Tod ihres Vaters

13.07.2017, 17:29 Uhr | lc, t-online.de

Jessica Schwarz spricht über den Tod ihres Vaters. Jessica Schwarz würde die Zeit am liebsten zurückdrehen.  (Quelle: dpa)

Jessica Schwarz würde die Zeit am liebsten zurückdrehen. (Quelle: dpa)

In ihrem neuen Film "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" kann Jessica Schwarz in die Vergangenheit zurückreisen. Das würde die Schauspielerin auch in Wirklichkeit gerne tun, denn Anfang des Jahres ist ihr Vater an Darmkrebs verstorben. Jetzt spricht die 40-Jährige über den Verlust. 

Im Gespräch mit der "Gala" erklärt Jessica Schwarz: "Ich würde meinen Vater zur Darmkrebsvorsorge schicken, was ich übrigens allen Männern über 50 Jahren dringend ans Herz legen möchte. Mein Papa ist im Januar kurz nach der Diagnose verstorben und das hätte mit einer Vorsorgeuntersuchung vielleicht verhindert werden können." Auf so etwas sei in der Familie aber niemand eingestellt gewesen, so Schwarz weiter. 

Die Möglichkeit, Abschied zu nehmen

"Ich wünschte, mir hätte das vor ein paar Jahren jemand gesagt. Wir hatten zwar die Möglichkeit uns noch von ihm zu verabschieden und das sind sehr intensive und schmerzhafte Momente, aber ich stelle es mir noch härter vor, wenn man das gar nicht mehr kann", sagt die Schauspielerin. Zu ihrer Familie hatte sie nämlich schon immer ein inniges Verhältnis.

Schwarz: "Wir schätzen uns alle sehr, haben uns lieb und reden immer über alles. Wir haben unfassbar viel Zeit miteinander verbracht bei gemeinsamen Ausflügen und Familienurlauben." Diese Worte hätten ihren Vater sicher gefreut. 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018