Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Alena Gerber: "Das Baby ist keine Selbstverständlichkeit"

Alena Gerber  

"Das Baby ist keine Selbstverständlichkeit"

16.07.2017, 16:12 Uhr | Janna Specken, t-online.de

Alena Gerber: "Das Baby ist keine Selbstverständlichkeit". Bei Alena Gerber kann es jeden Moment so weit sein. (Quelle: Instagram / Alena Gerber)

Bei Alena Gerber kann es jeden Moment so weit sein. (Quelle: Instagram / Alena Gerber)

Bei Alena Gerber kann es jeden Moment so weit sein. Das schöne Model ist im neunten Monat schwanger und muss jeden Moment mit der Geburt rechnen. Vorher hat die 27-Jährige aber noch einmal mit t-online.de über ihre Schwangerschaft gesprochen.

"Ich bin unglaublich gern schwanger, genieße jeden Tag, auch jetzt noch im Endspurt", sagt die Verlobte von Clemens Fritz. Mit dem ehemaligen Werder-Bremen-Kicker erwartet Alena ihr erstes Kind. "Ich weiß sehr zu schätzen, wie viel Glück ich habe. Ein Baby zu bekommen ist das größte Geschenk und keine Selbstverständlichkeit", sagt die Schwangere zu t-online.de.

Gerade urlaubt die Moderatorin in den Bergen und ließ auch ihre Follower daran teilhaben. Wie eine kleine Heidi posiert sie vor traumhafter Kulisse. Dabei zeigt sie stolz ihren Babybauch in die Kamera und schreibt unter das Foto: "Zehn Monate schwanger". Das Baby kann jeden Tag kommen, ob es nun ein Junge oder ein Mädchen wird, behält das Paar lieber für sich.

Übrigens unter dem Foto von Alena kommentiert sogar Jessica Paszka: "Eine ganz schöne Mami", schreibt die Bachelorette unter das Bild. Alenas Antwort: "Du versüßt uns gerade jeden Mittwochabend, ich freu mich schon immer wenn es wieder so weit ist."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: