Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Bärbel Schäfer über ihren Bruder: "Mit ihm ist ein Teil von mir gestorben"

...

Über den Tod ihres Bruders  

Bärbel Schäfer: "Mit Martin ist auch ein Teil von mir gestorben"

12.10.2017, 14:23 Uhr | rix, t-online.de

Bärbel Schäfer über ihren Bruder: "Mit ihm ist ein Teil von mir gestorben". Bärbel Schäfer verlor vor vier Jahren ihren Bruder. (Quelle: imago)

Bärbel Schäfer verlor vor vier Jahren ihren Bruder. (Quelle: imago)

Bärbel Schäfer hat in der Vergangenheit so viel durchgemacht, wie kaum ein anderer. Ein Schicksalsschlag macht der Moderatorin auch vier Jahre später noch immer zu schaffen.

1998 verlor Bärbel Schäfer bei einem Verkehrsunfall ihren Lebensgefährten Kay Degenhardt. 2013 verunglückte auch ihr Bruder Martin Schäfer, ebenfalls bei einem Autounfall, Monate später erlag ihr Vater Hans Hermann einem Herztod. Schicksale, die nur schwer zu verkraften sind.

Vor allem der Tod ihres Bruders geht der 53-Jährigen besonders nah, wie sie im Gespräch mit "Fernsehrausch" verriet. Im Alltag werde die Moderatorin ständig an Martin erinnert, ob bei bestimmten Düften oder ähnlichen Haarschnitten anderer Männer. "Nach der Beerdigung ist es nicht vorbei", so die Blondine.

Martin und Bärbel Schäfer bei der Bambi-Verleihung 1999. (Quelle: imago)Martin und Bärbel Schäfer bei der Bambi-Verleihung 1999. (Quelle: imago)

Martin starb am 15. Oktober 2013. Bei einer Fahrt auf der A9 an der Ausfahrt Pegnitz flog sein Porsche 150 Meter durch die Luft, überschlug sich mehrfach und zerschellte. Der Unternehmer wurde nur 46 Jahre alt. "Mit Martin ist auch ein Teil von mir gestorben."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018