Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

TV-Koch Roland Trettl verrät Gründe für seine Sterilisation

...

"Männer reden da nicht drüber"  

TV-Koch Roland Trettl verrät Gründe für seine Sterilisation

08.12.2017, 10:04 Uhr | dpa, mho, t-online.de

TV-Koch Roland Trettl verrät Gründe für seine Sterilisation. TV-Koch Roland Trettl: Er hat sich sterilisieren lassen. (Quelle: imago/Andre Poling)

TV-Koch Roland Trettl: Er hat sich sterilisieren lassen. (Quelle: Andre Poling/imago)

Fernsehkoch Roland Trettl redet meistens ganz offen und sagt, was er denkt. Jetzt offenbart er eine bewusste Entscheidung in Sachen Familienplanung – er hat sich sterilisieren lassen. 

Der Gastronom ist bekannt aus der Serie "The Taste". Seit acht Jahren ist er mit seiner Ehefrau Daniela verheiratet, die beiden sind Eltern von Sohnemann Diego. Weiterer Nachwuchs steht bei dem Paar aber nicht zur Debatte, deshalb der Entschluss zur Vasektomie. 

"Ich habe mich sterilisieren lassen", sagte der 46-Jährige dem Magazin "Barbara". "Meine Frau und ich sind glücklich mit unserem einen Sohn, mehr wollen wir nicht", erklärte der gebürtige Südtiroler.

Roland, der auch in der zweiten Staffel von "Grill den Profi" dabei sein wird, nannte aber auch noch einen anderen Grund: Er wolle mit der Sterilisation einer potenziellen Krise mit Mitte 60 vorbeugen. "Ich will auf keinen Fall einer von diesen Typen werden, die dann noch ein Kind in die Welt setzen, um sich und der Welt zu beweisen, was für geile Hengste sie immer noch sind. Männer reden da nicht drüber. Also, ich schon."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018