Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kate Winslet bereut Zusammenarbeit mit mächtigen Männern

Kate Winslet  

"Mein Schweigen könnte die Angst vergrößern"

30.01.2018, 12:14 Uhr | dpa, t-online, JaH

Kate Winslet bereut Zusammenarbeit mit mächtigen Männern. Kate Winslet: Die Schauspielerin arbeitete unter anderem mit Harvey Weinstein zusammen.  (Quelle: imago images)

Kate Winslet: Die Schauspielerin arbeitete unter anderem mit Harvey Weinstein zusammen. (Quelle: imago images)

Oscar-Preisträgerin Kate Winslet äußert Bedauern über ihre Zusammenarbeit mit bestimmten "Regisseuren, Produzenten und mächtigen Männern", denen Missbrauch vorgeworfen wird. 

Sie bereue diese "schlechten Entscheidungen" und wolle das nicht mehr für sich behalten, sagte Winslet am Sonntag bei der Verleihung der "London Critics' Circle Film Awards" in der britischen Hauptstadt.

"Mir ist klar geworden, dass mein Schweigen die Angst vieler mutiger Frauen und Männer vergrößern könnte. Sexueller Missbrauch ist ein Verbrechen", sagte die Schauspielerin. Die weltweiten Demonstrationen gegen Missbrauch und für gleiche Rechte von Männern und Frauen hätten sie dazu gebracht, ebenfalls ihre Stimme zu erheben. 

"Der Vorleser": Der Film wurde von The Weinstein Company produziert. (Quelle: imago images)"Der Vorleser": Der Film wurde von The Weinstein Company produziert. (Quelle: imago images)

Namen nannte Kate nicht. Die Britin hatte in der Vergangenheit aber unter anderem mit dem Produzenten Harvey Weinstein zusammengearbeitet, gegen den zahlreiche Frauen schwere Vorwürfe erheben. Auch für ihr Mitwirken am neuen Film von Regisseur Woody Allen stand sie in der Kritik. Allens Adoptivtochter Dylan Farrow wirft ihm vor, sie als Siebenjährige missbraucht zu haben.

Quelle: 
- dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: