Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Neu-Mama Ana Ivanović trainiert schon wieder fleißig

Eine Woche nach der Geburt  

Neu-Mama Ana Ivanović trainiert schon wieder fleißig

27.03.2018, 18:27 Uhr | mho, t-online.de

Neu-Mama Ana Ivanović trainiert schon wieder fleißig. Ana Ivanović: Gerade ist sie zum ersten Mal Mutter geworden, schon bringt sie ihren Körper wieder in Topform. (Quelle: imago / Star-Media)

Ana Ivanović: Gerade ist sie zum ersten Mal Mutter geworden, schon bringt sie ihren Körper wieder in Topform. (Quelle: imago / Star-Media)

Vergangene Woche verkündeten Ana Ivanović und Bastian Schweinsteiger, dass ihr kleiner Sohn das Licht der Welt erblickt hat. Nun sportelt die frischgebackene Mama schon wieder eifrig.

Am 19. März posteten Ana und Basti die ersten Bilder ihres Babys und teilten damit dessen Geburt mit. Mit einem weiteren Foto, das zeigt, wie der kleine Mann ihren Finger umfasst, bedankte sich die Tennisspielerin schließlich bei ihren Fans für die Glückwünsche. Jetzt gibt es mal wieder einen Ganzkörperschnappschuss von Ana selbst. Darauf zeigt sie sich bei Stretchingübungen.

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von t-online.de Promi-News und diskutieren Sie mit!

Ungeschminkte "Naturschönheit"

"Langsam wieder in meinen Flow zurückkommen", schreibt die 30-Jährige zu den Aufnahmen auf Instagram und wünscht ihren Followern einen schönen Tag. Die sind ganz angetan von Ana und betiteln sie unter anderem als "Naturschönheit". Die Fotos zeigen Ana nämlich ganz und gar ungeschminkt. 

View this post on Instagram

💙 #newmomslife

A post shared by Ana Ivanović (@anaivanovic) on

"Glückliche Mutter, glückliches Baby, glückliche Familie"

Natürlich gibt es aber auch Kritiker, die es übertrieben finden, so kurz nach der Geburt schon wieder mit dem Training anzufangen. Doch Ana macht schließlich nur einige Dehnungsübungen – und wie eine ihrer Anhängerinnen so schön befindet: "Im Endeffekt solltest du einfach das machen, was sich für dich am Besten anfühlt, sowohl physisch als auch psychisch. Kritiker wird es immer und überall geben. Glückliche Mutter, glückliches Baby, glückliche Familie – nur darauf kommt es an."

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal