Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Jetzt äußert sich Johnny Depp selbst zu den Magerfotos

...

Seine Fans sind in Sorge  

Jetzt äußert sich Johnny Depp selbst zu den Magerfotos

08.06.2018, 16:53 Uhr | lc, t-online.de

Johnny Depp: Das sagt der Hollywood-Star zu den Spekulationen über seine Gesundheit (Quelle: Glomex)
Das sagt der Hollywood-Star zu den Spekulationen über seine Gesundheit

Johnny Depp schockierte zuletzt seine Fans mit seinem mageren Aussehen. Ist der Hollywood-Star etwa krank? Im exklusiven Interview mit red. hat er uns hinter seine Fassade blicken lassen.

Johnny Depp schockierte zuletzt seine Fans mit seinem mageren Aussehen: Ist der Hollywood-Star etwa krank? (Quelle: ProSieben)


Johnny Depp war einst der Traum vieler Frauen. Neueste Fotos zeigen den Hollywoodstar jedoch deutlich abgemagert. Nachdem sich viele Fans um den Schauspieler gesorgt hatten, äußert er sich jetzt selbst. 

Der 54-Jährige wurde zweimal zum "Sexiest Man Alive" gekürt und dürfte vielen noch mit langen Haaren und verwegenem Blick aus dem Film "Fluch der Karibik" im Gedächtnis geblieben sein. Doch mittlerweile sieht Johnny Depp ganz anders aus. Auf Fotos mit Fans wirkt der Schauspieler mager, krank und gebrechlich.

Die Sorge um den Leinwandstar ist dementsprechend groß. Viele User auf Instagram fragten sich, ob Johnny Depp vielleicht krank ist oder es ihm aus anderen Gründen derzeit nicht gut geht. Jetzt hat sich der Mime selbst zu den besorgniserregenden Bildern geäußert. Gegenüber ProSieben sagte er: "Ich verfolge nicht all das, was sie über mich schreiben. Ehrlich gesagt versuche ich es so gut wie möglich zu ignorieren. Und darin bin ich auch ganz erfolgreich." Mehr sagt er zu den Schock-Bildern nicht. 

Depp ist aktuell mit seiner Band Hollywood Vampires auf Tour und auch Alice Cooper und Joe Perry sind dabei. Jeden Abend stehen sie in einer anderen Stadt auf der Bühne. Der Grund für die Magerfotos könnte aber auch sein neuer Film "Richard Says Goodbye". Darin spielt er einen todkranken Mann. 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018