Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Bode Millers tote Tochter (†1): Dramatischer Notruf veröffentlicht

...

Notruf veröffentlicht  

Der minutenlange Kampf um das Leben von Bode Millers Tochter

13.06.2018, 18:57 Uhr | rix, t-online.de

Bode Millers tote Tochter (†1): Dramatischer Notruf veröffentlicht. Bode Miller: Der Skistar trauert um seine Tochter. (Quelle: dpa)

Bode Miller: Der Skistar trauert um seine Tochter. (Quelle: dpa)

Es ist ein Schicksal, das für Eltern nur schwer zu verkraften ist: Die Tochter von Skistar Bode Miller ist am Samstag im Pool der Nachbarn ertrunken. Jetzt hat die Polizei den Notruf veröffentlicht, der den minutenlangen Kampf um das Leben der kleinen Emeline offenbart.

Sie war gerade einmal 19 Monate alt. Ihr ganzes Leben hatte Emeline noch vor sich. Doch jetzt ist die Tochter von Bode Miller und Morgan Beck tot. Das Mädchen ist am Samstagabend während einer Party bei den Nachbarn im Pool ertrunken.

Wie das "People"-Magazin berichtet, soll Emeline nur für einen kurzen Moment verschwunden gewesen sein. "Ihre Mutter ging direkt in den Garten, wo der Pool war", sagte Feuerwehrmann Steve Concialdi der amerikanischen Zeitschrift. "Das Kind war im Pool. Die Mutter hat das kleine Mädchen rausgezogen. Sie haben direkt mit der Wiederbelebung angefangen."

Währenddessen rief eine Frau den Notruf. Der Anruf mit der Notrufzentrale wurde aufgenommen, die Tonaufnahme hat "abc news" jetzt veröffentlicht. Fünfeinhalb Minuten dauert der Mitschnitt. Er zeigt, wie verzweifelt die Anruferin und ein Mann versuchen, die kleine Emeline zurück ins Leben zu holen.

She makes Monday look good!

A post shared by Morgan Miller (@morganebeck) on

"Das Baby ist in den Pool gefallen", erklärt die Frau am Telefon dem Mann in der Rettungszentrale. Das Mädchen habe weder einen Puls noch würde es atmen. "Ist jemand da, der weiß, wie man eine Herz-Lungen-Wiederbelebung oder eine Mund-zu-Mund-Beatmung macht?", fragt der Mann von der Notrufstelle. Die Anruferin verneint und bittet ihn, sie anzuleiten.

Im Hintergrund hört man immer wieder, wie der Mann, der Emeline wiederbelebt, sagt: "Komm schon, komm schon, kleines Mädchen." Nach 80 Sekunden der erste Hoffnungsschimmer: "Ich habe einen schwachen Puls. Ich habe einen schwachen Puls", ruft er.

Nach fünf Minuten treffen die Sanitäter ein. Auf der Tonaufnahme sind die Sirenen der Rettungskräfte zu hören, dann wird der Anruf beendet. Emeline wurde direkt ins Krankenhaus gebracht. Doch weder die Sanitäter noch die Ärzte konnten das kleine Mädchen retten. Emeline ist am nächsten Abend im Mission Hospital im Orange County gestorben.

Auf Instagram nahmen Bode Miller und Morgan Beck Abschied von ihrer Tochter. "Wir sind am Boden zerstört. Unser kleines Mädchen Emmy ist gestern von uns gegangen", teilte der Skistar mit. "Niemals in einer Million Jahren hätten wir gedacht, dass wir so einen Schmerz erleben müssen. Ihre Liebe, ihr Licht, ihr Geist wird niemals vergessen werden. Unser kleines Mädchen hat das Leben geliebt und hat es jeden Tag in vollsten Zügen genossen." Dazu veröffentlichte das Ehepaar zahlreiche Bilder des Kindes.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018