Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Céline Dion überrascht mit Komplett-Verwandlung

So sieht sie nicht mehr aus  

Céline Dion überrascht mit Komplett-Verwandlung

26.06.2018, 10:51 Uhr | elli, t-online.de

. So kennen die Fans sie: Céline Dion mit eher dunkler Mähne. (Quelle: imago)

So kennen die Fans sie: Céline Dion mit eher dunkler Mähne. (Quelle: imago)

Mit 50 Jahren will es die Sängerin noch einmal richtig wissen. Haben Blondinen wirklich mehr Spaß am Leben – das darf Céline Dion jetzt selbst herausfinden.

Im März feierte die Frau, die mit "My Heart Will Go On" für einen endlosen Ohrwurm sorgte, ihren runden Geburtstag. Und in den fünf Dekaden auf dieser Welt hat Céline Dion schon einiges erlebt. Sie war verheiratet, betrauerte den Tod ihres Mannes, ist Mutter von drei Kindern, ein gefeierter Star – und seit Kurzem jetzt auch eine Blondine.

Nach ihrer Leberzirrhose Neue Fotos von Nadja Abd el Farrag aufgetaucht

Auf dem neuen Foto, das die Sängerin auf Instagram geteilt hat, muss man wirklich zweimal hinsehen, um die Kanadierin zu erkennen. Denn statt brauner Mähne präsentiert Céline Dion stolz ihre blonden Locken und den neuen Pony, den sich die 50-Jährige anscheinend hat schneiden lassen.


Ein Fan schreibt: "Scheiße, was hat sie mit ihren Haaren gemacht?"


Und damit nicht genug: Auch in Sachen Styling scheint sie jetzt noch experimentierfreudiger zu werden. Der Look, den Céline Dion zur neuen Haarpracht in Japan präsentiert, passt perfekt ins jugendliche Bild. In einem auffäligen Kleid mit grafischem Druck und royalblauen High-Heels macht die dreifache Mutter eine großartige Figur.

Bei vielen Fans kommt die Komplett-Verwandlung jedoch so gar nicht an. Zu viel erinnert die Anhänger von Céline Dion an eine bekannte US-Sängerin. "Für einen Augenblick dachte ich, das wäre Lady Gaga", meint einer. "Sie sieht schlimm aus. Wo ist die echte Céline? Wo ist sie? Was ist mit ihr passiert", will ein weiterer Fan wissen. Ein anderer kommentiert: "Das sieht gar nicht nach dir aus." Und ein Instagram-User schreibt: "Scheiße, was hat sie mit ihren Haaren gemacht? Was ist das für eine Frisur?"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal