Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Eva Imhof trauert um Freundin Miriam Pielhau

...

Zum zweiten Todestag  

Eva Imhof trauert um Freundin Miriam Pielhau

12.07.2018, 23:15 Uhr | lc, t-online.de

Eva Imhof trauert um Freundin Miriam Pielhau. Miriam Pielhau und Eva Imhof: Die Moderatorinnen waren gut befreundet. (Quelle: imago)

Miriam Pielhau und Eva Imhof: Die Moderatorinnen waren gut befreundet. (Quelle: imago)

Zwei Jahre ist es mittlerweile her, dass Moderatorin Miriam Pielhau im Alter von 41 Jahren starb. Anlässlich ihres zweiten Todestages veröffentlicht Eva Imhof jetzt einen bewegenden Post, in dem sie um ihre Freundin trauert. 

Am 12. Juli 2016 starb Miriam Pielhau mit gerade einmal 41 Jahren. Die Moderatorin hinterließ eine kleine Tochter und mit TV-Star Eva Imhof auch eine langjährige Freundin, die den tragischen Tod noch immer nicht überwunden zu haben scheint. Auf Instagram schreibt Imhof jetzt zu einem Foto, das sie gemeinsam zeigt: "Ich kann es nicht glauben. Ist es wirklich schon zwei Jahre her? Dieser schreckliche 12. Juli 2016. Niemals habe ich mich in meinem Leben so verloren gefühlt wie an diesem Tag und den Tagen drumrum. Es heißt: 'Die Zeit heilt alle Wunden.' Unsere Selbstheilungskräfte können Wunden heilen. Aber bei manchen Wunden bleibt eine Narbe zurück, die eben nicht mehr weggeht und die an bestimmten Tagen mehr schmerzt als an anderen."

Weiter erklärt die 40-Jährige: "In diesem Jahr habe ich mich dabei ertappt, dass wir an deinem Geburtstag lachend auf dich angestoßen haben. Und im nächsten Moment zusammen geweint haben. Wir haben uns erinnert an dein unvergleichliches Lachen, deine Güte und Herzenswärme, die wir schmerzlich vermissen." 

Ich kann es nicht glauben: ist es wirklich schon zwei Jahre her?! Dieser schreckliche 12. Juli 2016. Niemals habe ich mich in meinem Leben so verloren gefühlt wie an diesem Tag und den Tagen drumrum. Es heißt: „die Zeit heilt alle Wunden“. Unsere Selbstheilungskräfte können Wunden heilen. Aber bei manchen Wunden bleibt eine Narbe zurück, die eben nicht mehr weggeht und die an bestimmten Tagen mehr schmerzt als an anderen. In diesem Jahr habe ich mich dabei ertappt, dass wir an Deinem Geburtstag lachend auf Dich angestoßen haben. Und im nächsten Moment zusammen geweint haben. Wir haben uns erinnert an Dein unvergleichliches Lachen, Deine Güte und Herzenswärme, die wir schmerzlich vermissen. Bei jedem Schmetterling, der durch unseren Garten fliegt, rufen meine Töchter nach wie vor: „schau mal, Mama, da ist die Miri!“ so habe ich Ihnen das erklärt: Du, die immer dieser wundervoller Schmetterling war, schickst uns diese kleinen Boten vorbei. 🙏🏻 Und ich kann nur alle ermuntern, ebenfalls an Ihre Liebsten zu gedenken und die Werte, die diese Herzensmenschen vorgelebt haben, weiter in die Welt zu tragen. Das Gedenken hält die Erinnerung - und letztlich die Person - ein Stück weiter am Leben. Glaube, Liebe, Hoffnung. Du fehlst mir.

A post shared by Eva Imhof (@evaimhof) on

Anteilnahme zeigen auch ihre Fans. "Manche Wunden kann die Zeit nicht heilen. Man lernt nur mit dem Schmerz zu leben", schreibt ein User. Ein anderer Follower meint: "Sie lebt in allen weiter, die sie im Herzen tragen. Ihr könnt sie nicht sehen, aber sie ist da." "Ganz viel Kraft auf deinem weiteren Weg. Ich hoffe, du schaffst es", lautet ein weiterer Kommentar. Viel Kraft für die Zukunft würde Miriam Pielhau ihrer langjährigen Freundin an dieser Stelle sicher auch wünschen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018