Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Daniela Katzenberger: "Leben in Deutschland war eine Hetzjagd"

...

Daniela Katzenberger exklusiv  

"Unser Leben in Deutschland war eine Hetzjagd"

Von Elke Habekost

22.07.2018, 17:17 Uhr
Daniela Katzenberger: "Leben in Deutschland war eine Hetzjagd". Die Katze im Familienglück: Mit Lucas Cordalis und Töchterchen Sophia hat Daniela Katzenberger alles, was sie braucht. (Quelle: imago)

Die Katze im Familienglück: Mit Lucas Cordalis und Töchterchen Sophia hat Daniela Katzenberger alles, was sie braucht. (Quelle: imago)

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Daniela Katzenberger. Mit t-online.de hat "die Katze" über die dramatischen Schattenseiten des Ruhms und ihr Leben auf Mallorca gesprochen.

Bekannt wurde sie als kultige TV-Blondine mit angemalten Augenbrauen und frechem Mundwerk. Vor über neun Jahren startete Daniela Katzenberger ihre Karriere im Rampenlicht und hat sich seitdem ganz schön verändert. Früher begeisterte die heute 32-Jährige ihre Fans als wasserstoffblondes Püppchen, heute ist sie eine Geschäftsfrau, die sich gekonnt vermarkten kann und als Ehefrau und Mutter ihr Glück genießt – und zwar fernab ihrer Heimat Ludwigshafen. Denn dort begann für die Katze ein Albtraum. 

Mit diesem Look wurde sie bekannt: Daniela Katzenberger mit blonder Mähne und aufgemalten Augenbrauen. (Quelle: imago/Eibner)Mit diesem Look wurde sie bekannt: Daniela Katzenberger mit blonder Mähne und aufgemalten Augenbrauen. (Quelle: Eibner/imago)

"Da kriegt man es mit der Angst zu tun"

"Das Leben in Deutschland war eine Hetzjagd – durch den Supermarkt, durch den Flughafen. Es war für uns eine einzige Hetzjagd", gesteht Daniela Katzenberger im Gespräch mit t-online.de. "Die Leute haben nachts ans Fenster geklopft und ich saß daheim mit einem Baby und das war nicht so schön. Da kriegt man es mit der Angst zu tun, denn nicht jeder will dir was Gutes oder meint es lieb mit dir. Da muss man versuchen sein Kind zu schützen und ich habe gemerkt, dass wir da Abstriche machen müssen."

Für Daniela Katzenberger und ihren Ehemann Lucas Cordalis bedeutete das einen Umzug nach Mallorca – und das, obwohl ein Großteil des Lebens der Blondine weiterhin in Deutschland stattfindet. "Vor zwei Jahren standen wir an einem Punkt, wo ich mich wirklich entscheiden musste. Lucas kann ja perfekt Spanisch und ich habe komplett uneigennützig und nicht egoistisch gehandelt und das zum allerersten Mal in meinem Leben", erinnert sich die 32-Jährige. "Es war das erste Mal, dass mir jemand wichtiger war, als ich mir selbst. Als Mama macht man das und zwar ohne zu überlegen."

Ihr Leben auf der spanischen Lieblingsinsel der Deutschen sei angenehmer, schöner und viel leichter als früher – auch für die kleine Sophia, die Tochter des Paares. "Sophia geht auf Mallorca in den Kindergarten, sie hat Freunde – und das Leben findet auch offline statt, wenn ich nichts poste", erzählt die Katze. Oft aber lässt die gebürtige Pfälzerin ihre Fans dennoch an ihrem Alltag teilhaben. Allerdings nie ganz unbeschwert. 

"Keine Mutter der Welt möchte böse Kommentare über das Kind lesen"

"Man muss sich fünfmal überlegen, bevor man Fotos postet – das habe ich schon vor Sophias Geburt gemacht, weil man sich damit sehr angreifbar macht und ein riesiger Nährboden für Hater-Kommentare wird", betont Daniela offen. "Ich habe das für mich so geregelt, dass ich sofort die Kommentare ausschalte, wenn ich ein Foto meiner Tochter teile – das hat aber nichts damit zu tun, dass ich keine Kritik vertrage. Aber ich denke, keine Mutter der Welt möchte sich böse Kommentare über das eigene Kind durchlesen."

Doch warum macht es Daniela Katzenberger dann nicht so wie andere Prominente und hält ihre Tochter ganz aus der Öffentlichkeit raus? Dafür hat die Blondine eine ganz einfache Erklärung. "So sehen die Leute: Aha, da ist sie, so sieht sie aus. Denn wenn ich sie komplett verstecke oder mit einem Tuch oder mit Halloween-Maske fotografiere, dann wird das wieder zur Hetzjagd und dann finde ich es nicht mehr so angenehm."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Aufregende Party-Looks für jeden Anlass
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018