Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

"Schwarzwaldklinik": Karin Eckhold ist gestorben – am selben Tag, wie ihr Mann


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU-Mann legt sich mit Beamten anSymbolbild für einen TextProteste in China: "Nieder mit Xi Jinping"Symbolbild für einen TextStudie: Deindustrialisierung befürchtetSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextNach 21 Jahren: Star verlässt RTL-SerieSymbolbild für einen TextWeniger Identifikation mit NationalelfSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextWM-Aus für Favoriten abgewendetSymbolbild für einen TextPortugal: Stürmer-Legende gestorbenSymbolbild für einen TextTaiwan: China-Freunde gewinnen bei WahlSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserVerletzter WM-Star teilt Schock-FotoSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Schwarzwaldklinik"-Schauspielerin stirbt mit 80

Von t-online, elli

Aktualisiert am 25.10.2018Lesedauer: 2 Min.
"Die Schwarzwaldklinik": Karin Eckhold (3.v.l.) spielte Fräulein Meis, die von Prof. Dr. Brinkmann (Klaus Jürgen Wussow) liebevoll Meislein genannt wurde.
"Die Schwarzwaldklinik": Karin Eckhold (3.v.l.) spielte Fräulein Meis, die von Prof. Dr. Brinkmann (Klausjürgen Wussow) liebevoll "Meislein" genannt wurde. (Quelle: imago/teutopress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In ihrer Rolle als Fräulein Meis spielte sich Karin Eckhold in die Herzen der Fans. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 80 Jahren gestorben – und kaum jemand hat es mitbekommen.

Sie war die gute Seele der "Schwarzwaldklinik", die Frau, auf die sich Klausjürgen Wussow alias Prof. Dr. Brinkmann verlassen konnte. Als Sekretärin Fräulein Meis, die von ihrem Chef liebevoll "Meislein" genannt wurde, kennen Karin Eckhold die Fans der deutschen Kultserie. In insgesamt 43 Folgen war sie zu sehen. 2005 stand sie außerdem für das Serienspezial "Die Schwarzwaldklinik – Die nächste Generation" vor der Kamera. Jetzt wurde bekannt, dass die 80-Jährige bereits am 3. Juli in ihrer Heimat Hamburg verstorben ist.


Diese Persönlichkeiten sind 2018 gestorben

Er war der Meister des italienischen Films: Bernardo Bertolucci ist am 26. November im Alter von 77 Jahren nach langer Krankheit gestorben.
Berühmt wurde er als Auswanderer von "Goodbye Deutschland": Jens Büchner ist am 17. November nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.
+36

Das bestätigte ihre ehemalige Schauspielagentur "60 Plus" t-online.de auf Nachfrage. Genauere Informationen zu ihrem Tod sind bisher nicht bekannt. Karin Eckhold lebte mit ihrem Mann Otmar Herren zusammen. Dieser ist ebenfalls am 3. Juli verstorben, wie in einer Pressemitteilung steht, die t-online.de vorliegt.

Ihr Mann starb am gleichen Tag wie sie

Die Theater und Philharmonie Essen GmbH gab bereits zwei Tage nach seinem Tod eine Traueranzeige auf ihrer Homepage raus. Darin steht: "Als 1991 die Stelle des Geschäftsführers bei der TUP frei wurde, entschied sich Herren wieder für Essen: Er blieb 17 Jahre an der Ruhr und wurde hier 2008 in den Ruhestand verabschiedet. Mit seiner Frau, der Schauspielerin Karin Eckhold, lebte er fortan in Hamburg. Am 3. Juli ist Otmar Herren im Alter von 79 Jahren verstorben."


Dass seine Ehefrau am gleichen Tag aus dem Leben geschieden ist, wird dabei mit keinem Wort erwähnt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • eigene RecherchePressemitteilung vom Theater Essen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sarah Connor: Rührende Liebeserklärung von ihrem Mann
Von Niclas Staritz
Von Sebastian Berning
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website