Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Photoshop-Fail in Bikini-Bild: Hat sich Carmen Geiss schlank geschummelt?

Photoshop-Fail in Bikini-Bild  

Hat sich Carmen Geiss schlank geschummelt?

06.11.2018, 10:40 Uhr | rix, t-online.de

Photoshop-Panne -Carmen Geiss schummelt auf Bikini-Bildern (Screenshot: Instagram)
Carmen Geiss schummelt auf Bikini-Bildern

Carmen Geiss kann es nicht lassen. Ihre Bikini-Bilder aus dem Malediven-Urlaub hat der Reality-TV-Star verschönern wollen - nur leider wirken die Fotos nun merkwürdig verzerrt.

Photoshop-Panne: Carmen Geiss schummelt auf Bikini-Bildern aus den Malediven. (Quelle: t-online.de)


Carmen Geiss genießt derzeit die Sonnenseite des Lebens und lässt ihre Fans daran teilhaben – mit jeder Menge Bikini-Fotos und einem Photoshop-Fail.

Eigentlich wollte Carmen Geiss ihren Fans nur eine Reihe Schnappschüsse aus dem Urlaub zeigen. Immer im Fokus: die Millionärsgattin im sexy Zweiteiler. Mal von vorne, mal von hinten, mal im Pool, mal auf der Veranda.

Ihren Anhängern gefällt es. Die sind begeistert und fasziniert von dem Körper der zweifachen Mutter. "Was für eine Figur", schwärmt ein User. "Hammer Body", findet ein weiterer. Doch einigen Fans ist auch aufgefallen, dass die Frau von Robert Geiss zumindest bei einem der Fotos nachgeholfen haben muss.

"Das Geländer ist aber krumm", kommentiert ein Fan das zweite Bild in der Sammlung. Tatsächlich ist die Brüstung, an der Carmen lehnt, ganz schön geknickt. Und auch das Meer im Hintergrund ist gewölbt.

"Total bearbeitet", findet ein anderer Follower und rät ihr: "Das hast du nicht nötig! Wenn du diese Figur nicht hast, dann lass es ganz, liebe Carmen!" Ein weiterer meint: "Das ist mir auch zu viel bearbeitet. Natürlichkeit ging da verloren. Schade, dass du dir selber nicht gefällst."


Es ist kein Geheimnis, dass die 53-Jährige gerne ihre Bilder bearbeitet. Sie selbst schrieb zu den Fotos: "Was denkt ihr über diese Filter?" Doch ob sie auch Photoshop angewendet hat, hat die Millionärsgattin nicht verraten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Kuschelweich und warm! Jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018