Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bruno Ganz ist tot: Schauspieler mit 77 Jahren an Darmkrebs gestorben

Management teilt mit  

Schauspieler Bruno Ganz mit 77 Jahren verstorben

18.02.2019, 10:05 Uhr | rix, t-online.de, dpa

 (Quelle: Imago/Sven Simon)
Mit 77 Jahren: Schauspieler Bruno Ganz gestorben

Der Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Wie sein Management bestätigte, ist der in der Schweiz geborene Ganz im Alter von 77 Jahren in der Nacht von Freitag auf Samstag gestorben. (Quelle: t-online.de)

Mit 77 Jahren: Der Schauspieler Bruno Ganz ist gestorben. (Quelle: t-online.de)


Trauer um Bruno Ganz: Er hatte in über 100 Filmen mitgespielt. Jetzt ist der Schweizer Charakterdarsteller gestorben. Der 77-jährige Schauspieler litt an Darmkrebs.

Er war einer der ganz Großen, einer der bedeutendsten Schauspieler des deutschsprachigen Raums: der Schweizer Bruno Ganz. Auf der Bühne und in zahlreichen Filmen hat er den Grübler, den Stillen gegeben – und den Diktator. Jetzt ist Bruno Ganz tot. Der Schauspieler ist mit 77 Jahren in seinem Wohnhaus in der Schweiz gestorben. Erst im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass der Charakterdarsteller an Darmkrebs erkrankt war. 

Die Salzburger Filmfestspiele 2018 hatte der Schauspieler wegen seiner Erkrankung kurzfristig absagen müssen. Um den Krebs zu bekämpfen, unterzog er sich damals einer Chemotherapie. "Bruno Ganz geht es den Umständen entsprechend gut. Wenn ich nicht wüsste, welche Prozeduren er gerade hinter sich hat, würde ich sagen, es geht ihm großartig. Er fühlt sich wahnsinnig erleichtert, seitdem er weiß, wo die Ursachen für seine andauernde Müdigkeit und Abgeschlagenheit liegen. Jetzt kann er mit voller Kraft dagegen vorgehen", erklärte damals seine Agentin Patricia Baumbauer der "Bunten". Wenige Monate später ist Bruno Ganz tot. 

Er war einer der Größten

Er war auf der Bühne und im Film einer der Großen seines Fachs. Von der Kritik in höchsten Tönen gelobt und nach seinen eigenen Worten ein Einschnitt in seinem künstlerischen Wirken war seine Verkörperung des Diktators Adolf Hitler in "Der Untergang" von 2004. 13 Jahre später spielte der Schweizer in "Der Trafikant" den Psychoanalytiker Sigmund Freud.

Als Sohn eines Schweizer Fabrikarbeiters und einer italienischen Mutter wuchs Bruno Ganz in Zürich auf. Schon als Schüler entdeckte er die Bühne für sich. Nach ersten Engagements traf er in Bremen mit Peter Stein einen Regisseur, mit dem er lange zusammenarbeitete. Die von Ganz mitbegründete Berliner Schaubühne wurde in den 1970er Jahren zum Dreh- und Angelpunkt des europäischen Theaterlebens. Dort spielte Ganz unter anderem die Titelrolle in Ibsens "Peer Gynt" und in "Kleists Traum vom Prinzen Homburg".
 

  
Mitte der 70er Jahre wurde der Film zu seinem Metier. Zu den ersten Streifen zählten die Literaturverfilmung "Die Marquise von O." (1976), in der Ganz den Grafen spielte, und Peter Steins Verfilmung der "Sommergäste". Später folgten Werner Herzogs "Nosferatu" (1978) und Volker Schlöndorffs "Die Fälschung" (1981). Unter der Regie von Wim Wenders spielte er 1977 die Hauptrolle in "Der amerikanische Freund" und drehte 1987 "Der Himmel über Berlin".

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Bunte-Ausgabe 32 vom 2. August 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal