Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Florian Silbereisen: Gila von Weitershausen kritisiert "Traumschiff"-Besetzung

Gila von Weitershausen  

Sie kritisiert Silbereisens Besetzung im "Traumschiff"

28.02.2019, 19:59 Uhr | dpa

Florian Silbereisen: Gila von Weitershausen kritisiert "Traumschiff"-Besetzung. Gila von Weitershausen: Die Besetzung von Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän gefällt ihr gar nicht.  (Quelle: imago images)

Gila von Weitershausen: Die Besetzung von Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän gefällt ihr gar nicht. (Quelle: imago images)

Schauspielerin Gila von Weitershausen findet die Besetzung des neuen "Traumschiff"-Kapitäns mit Florian Silbereisen misslungen. In einem Interview erklärt sie jetzt den Grund.

"Ich finde es nicht im Sinne des "Traumschiffs", wie es einmal war", sagte von Weitershausen der Münchner "Abendzeitung". Es verstehe sich nicht mit dem etwas altmodischen, nostalgischen Erzählen der seit Jahrzehnten populären ZDF-Serie.


"Natürlich verstehe ich, warum das gemacht wurde: Man will das Schlagerpublikum an Bord holen", sagte die 74-Jährige, die unter anderem mit "Der Bulle von Tölz" bekannt wurde und selbst mehrfach zu den Passagieren des "Traumschiffs" gehörte. "Aber dann sollte man vielleicht das ganze Konzept ändern und eine Schlagersendung oder etwas ganz anderes daraus machen", so die Mimin.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal