Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Natascha Ochsenknecht stillt mit Zigarette im Mund – Sara Kulka entsetzt

Altes Foto sorgt für Furore  

Natascha Ochsenknecht stillt mit Zigarette im Mund

05.03.2019, 09:19 Uhr | JSp, t-online.de

Natascha Ochsenknecht stillt mit Zigarette im Mund – Sara Kulka entsetzt. Natascha Ochsenknecht: Ein 29 Jahre altes Fotos sorgt für Stress.  (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)

Natascha Ochsenknecht: Ein 29 Jahre altes Fotos sorgt für Stress. (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)

Natascha Ochsenknecht ist bekannt für ihre provokante Art. Dass sie schon vor knapp 30 Jahren für einen Aufreger gut war, beweist die dreifache Mutter nun mit einem freizügigen Stillbild und sorgt direkt wieder für Ärger. 

Auf Instagram veröffentlichte Natascha Ochsenknecht vor Kurzem ein Foto, das sie zusammen mit ihrem ältesten Sohn Wilson Gonzalez zeigt. Das Foto entstand vor knapp 29 Jahren. Die heute 54-Jährige zeigt darauf, wie sie ihren Sohn stillt. Das Pikante: Natascha hält eine Zigarette zwischen ihren Lippen fest. 

"Wie man sieht, habe ich schon immer gerne provoziert", schreibt die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht unter ihren Instagram-Beitrag und gibt gleichzeitig Entwarnung: "Ach übrigens, ich bin Nichtraucherin, für alle, die gleich ausflippen."

Model Sara Kulka reagiert  

Ob wohl auch Model Sara Kulka beim Anblick dieses Fotos ausgeflippt ist? Sie regte sich vor zwei Monaten tierisch über eine Aussage von Natascha Ochsenknecht auf. Die erzählte nämlich in einem Interview, dass sie selbst ihre drei Kinder in der Öffentlichkeit gestillt habe, man den Vorgang aber auch leise hinter sich bringen könne, ohne großes Aufsehen davon zu machen oder andere unangenehm zu berühren.

Wow, das habe ich gerade bei Instagram entdeckt. Und dieses Foto ist tatsächlich von Natscha Ochsenkencht , genau diese...

Gepostet von Sara Kulka am Samstag, 2. März 2019

Sara Kulka gefiel das damals gar nicht, das ehemalige GNTM-Model sieht keinen Grund daran, sich beim Stillen zu verstecken. Nataschas aktuellen Instagram-Beitrag verstehe sie nun schon gar nicht, da diese jetzt selbst plötzlich ihr Stillbild in der Öffentlichkeit zeige.


"Dieses Foto ist tatsächlich von Natascha Ochsenknecht, genau diese Frau hat mich vor Kurzem für mein öffentliches Stillen angefeindet", schreibt Sara auf Facebook. "Vielleicht hätte ich mir bei meinen Stillbildern eine Zigarette in den Mund stecken sollen, dann wäre es für sie weniger provozierend", schreibt Sara, die selbst zweifache Mutter ist, weiter. Diese beiden Frauen kommen wohl so schnell nicht mehr auf einen Nenner. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal