Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Jetzt meldet sich Jason Priestley zu Wort

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 07.03.2019Lesedauer: 2 Min.
Jason Priestley: Er trauert um Luke Perry.
Jason Priestley: Er trauert um Luke Perry. (Quelle: imago/ZUMA Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

In "Beverly Hills, 90210" spielten sie beste Freunde, auch abseits der Serie wurden die beiden zu Vertrauten. Jetzt starb Luke Perry ganz unerwartet. F├╝r Jason Priestley ein Schock, der ihn aus der Bahn wirft.

Zahlreiche Weggef├Ąhrten von Luke Perry ├Ąu├čerten sich bereits zu seinem traurigen Tod. Seine Schauspielkollegin und ehemalige Serienpartnerin aus "Beverly Hills, 9210" Shannon Doherty sprach ihre Trauer aus. Auch die Stars aus "Riverdale", der Serie, in der Perry zuletzt mitspielte, machten ihren Gef├╝hlen auf Instagram Luft. Einer hielt sich jedoch zur├╝ck: Jason Priestley. Doch jetzt brach der Mime sein Schweigen.


So sehen die "Beverly Hills, 90210"-Stars heute aus

Brenda Walsh: Shannen Doherty spielte die Zwillingsschwester von Brandon Walsh.
Schwere Zeiten: Shannen Doherty erkrankte an Brustkrebs und musste sich einer Chemotherapie unterziehen. Heute gilt sie als gesund.
+14

Als Brandon Walsh spielte Priestley den besten Freund von Dylan McKay, der von Perry verk├Ârpert wurde. Vor der Kamera aber auch dahinter wurden die beiden M├Ąnner zu Freunden. "Es hat mich ein paar Tage gekostet, herauszufinden, wie man das schreibt", lautet der Anfang von Priestleys j├╝ngstem Eintrag auf Instagram. "Seit 29 Jahren ist er mein lieber Freund, Luke Perry war einer dieser wirklich besonderen Menschen, die sich ehrlich um jemanden k├╝mmerten", hei├čt es weiter.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
T├Ąter kam schwer bewaffnet in die Schule
Spezialeinsatzkr├Ąfte: Der T├Ąter war am Morgen ins Oberstufengeb├Ąude der Schule eingedrungen.


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Luke sei nicht einfach nur ein Star, sondern ein unglaublich helles Licht gewesen, das viel zu fr├╝h erloschen sei, schreibt der 49-J├Ąhrige. Er empfinde einen gro├čen Schmerz, weil er seinen Freund verloren habe und so w├╝rde es auch vielen anderen Menschen gehen. "Wenn du das Gl├╝ck hattest, Luke zu kennen, oder jemals seinen Weg gekreuzt zu haben, dann wei├č ich, dass du auch heute traurig bist", schreibt er. Er verglich den Verstorbenen mit einer Kerze, die doppelt so hell brenne, wie andere, deswegen aber auch nur halb so lange Licht und W├Ąrme spenden w├╝rde. Dann verabschiede er sich f├╝r immer bei Luke Perry: "Gute Nacht, s├╝├čer Prinz."


Der Schauspieler starb am 4. M├Ąrz an den Folgen eines schweren Schlaganfalls.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Instagram
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website