Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Caroline Beil veröffentlicht neues Familienfoto

"Ist Baby Ava groß geworden"  

Caroline Beil veröffentlicht neues Familienfoto

24.04.2019, 15:32 Uhr | sah, t-online

Caroline Beil veröffentlicht neues Familienfoto. Caroline Beil: Die Moderatorin hat Ostern im Kreis ihrer Familie verbracht. (Quelle: imago images)

Caroline Beil: Die Moderatorin hat Ostern im Kreis ihrer Familie verbracht. (Quelle: imago images)

Caroline Beil ist stolze Mutter von zwei Kindern. Jetzt hat die Moderatorin ein Bild von ihrer Familie gepostet, auf dem auch ihre Jüngste zu sehen ist – und das sorgt bei Ihren Fans für Begeisterung.

Im Alter von 50 Jahren ist Caroline Beil noch einmal Mutter geworden. Zusammen mit ihrem Mann, dem Zahnarzt und Oralchirurgen Philipp-Marcus Sattler, freut sie sich seitdem über Töchterchen Ava. Die Kleine wird im Juni zwei Jahre alt und ist schon jetzt der Fan-Liebling.

Jedenfalls sind ihre Instagram-Follower ganz begeistert von einem Schnappschuss, den Beil am Wochenende mit den Worten "Frohe Ostern" gepostet hat. "Ganz tolles Familienbild von euch. Ava ist so hübsch und groß", schreibt ein Fan als Kommentar unter das Foto und ein anderer wundert sich: "Wow, ist Baby Ava groß geworden."

Neben der 52-Jährigen und ihrer Tochter, sind auch Philipp-Marcus Sattler und ihr Sohn, der aus ihrer früheren Beziehung mit Schauspieler Pete Dwojak stammt, auf dem Bild. 


"So sieht Liebe aus", urteilen die Fans und beglückwünschen die Zweifach-Mama zu ihrer "wunderschönen Familie".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: