• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Kein Seitensprung: Miley Cyrus kämpft gegen Untreue-Gerüchte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextErste Bilder: Schlagerstar hat geheiratetSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextBerlusconi kündigt Comeback anSymbolbild für einen TextPolio in London: Impfung für alle KinderSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextWarnung nach Fischsterben an der OderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Miley Cyrus kämpft gegen Untreue-Gerüchte

Von dpa
Aktualisiert am 23.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Miley Cyrus sagt: "Ich bin keine Lügnerin".
Miley Cyrus sagt: "Ich bin keine Lügnerin". (Quelle: Evan Agostini/Invision/AP./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Los Angeles (dpa) - Nach der Trennung von Ehemann Liam Hemsworth (29) hat sich die Sängerin Miley Cyrus gegen öffentliche Seitensprung-Spekulationen gewehrt.

"Ich habe nichts zu verbergen", schrieb die 26-Jährige in der Nacht zum Freitag auf ihrem Instagram-Account. Sie könne akzeptieren, dass auch ihr Privatleben in der Öffentlichkeit thematisiert werde - nicht aber die Behauptung, dass sie lüge, um einen Seitensprung zu verbergen. "Ich weigere mich einzuräumen, dass meine Ehe wegen Untreue endete", schrieb Cyrus.

Es sei kein Geheimnis, dass sie in ihrer Teenagerzeit und mit Anfang 20 gern gefeiert habe. Sie habe nicht nur Cannabis geraucht, sondern geradezu dafür geworben, schrieb die Sängerin weiter. "Ich bin nackt auf einer Abrissbirne geschaukelt, von mir existieren womöglich mehr Nacktbilder im Internet als von irgendeiner Frau sonst." Aber als sie Hemsworth heiratete, habe sie es ernst gemeint. Sie sei in der Öffentlichkeit erwachsen geworden, "aber der Punkt ist, ich bin erwachsen geworden", hieß es in dem Instagram-Post. Man könne vieles über sie sagen, aber sie sei keine Lügnerin.

Cyrus (26) und Hemsworth (29) hatten erst im Dezember 2018 geheiratet. Die Sängerin ("Wrecking Ball") und der Schauspieler ("Die Tribute von Panem") hatten sich 2012 verlobt, trennten sich aber kurz danach. 2015 näherte sich das Paar wieder an und kam schließlich erneut zusammen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Johnny Depp feiert sein Comeback vor der Kamera
Von Sebastian Berning
InstagramLiam HemsworthLos AngelesMiley Cyrus
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website