Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Medien: Adele hat die Scheidung eingereicht

Medien  

Adele hat die Scheidung eingereicht

13.09.2019, 12:17 Uhr | dpa

Medien: Adele hat die Scheidung eingereicht. Adele bei den Brit Awards.

Adele bei den Brit Awards. Foto: Andrew Cowie. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Popstar Adele (31) hat US-Medienberichten zufolge die Scheidung von Ehemann Simon Konecki (45) eingereicht. Dies gehe aus Gerichtsdokumenten hervor, berichtete das Magazin "TMZ" am Donnerstag.

Im April 2019 hatte das Paar in einer gemeinsamen Erklärung seine Trennung bekanntgegeben. Beide Ehepartner beteuerten darin, sich "zusammen liebevoll" um den gemeinsamen Sohn kümmern zu wollen. Sieben Jahre lang waren die britische "Hello"-Sängerin und ihr Langzeitfreund zusammen, davon zwei als Eheleute. Sohn Angelo ist inzwischen sechs Jahre alt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal