Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Neuer Lebensstil: Alice Merton hat über Karriere Freunde verloren

Neuer Lebensstil  

Alice Merton hat über Karriere Freunde verloren

14.09.2019, 11:23 Uhr | dpa

Osnabrück (dpa) - Die Popsängerin Alice Merton (26) hat wegen ihrer Karriere Freunde verloren. "Ich darf die Welt bereisen, für andere singen und finde es wunderschön", sagte Merton der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag).

Gleichzeitig sei sie jetzt aber zwei Jahre lang "missing in action" gewesen. "Dabei gehen auch Freundschaften kaputt, weil ich keine Zeit hatte, mich zu melden", sagte die Musikerin. "Jetzt muss ich das erstmal alles verdauen: den Erfolg, den neuen Lebensstil."

Vor ihrem internationalen Erfolg mit "No Roots" habe ihr das Selbstbewusstsein für Casting-Shows gefehlt, berichtete Merton weiter. "Ich habe mir das nur nicht zugetraut", sagte die 26-Jährige der Zeitung. "Wenn ich nie in Castingshows gegangen bin, dann weil ich meine Stimme selbst nicht gut genug fand." In der am Donnerstag bei ProSieben gestarteten neuen Staffel von "The Voice of Germany" gehört Merton zu den Coaches.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal