Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Oktoberfest: Kai Pflaume bricht Alkohol-Abstinenz auf der Wiesn

Oktoberfest  

Kai Pflaume bricht Alkohol-Abstinenz auf der Wiesn

22.09.2019, 12:20 Uhr | dpa

Oktoberfest: Kai Pflaume bricht Alkohol-Abstinenz auf der Wiesn. Die Moderatoren Carolin Reiber und Kai Pflaume auf dem Oktoberfest.

Die Moderatoren Carolin Reiber und Kai Pflaume auf dem Oktoberfest. Foto: Ursula Düren. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Fernsehmoderator Kai Pflaume (52) will es auf dem Oktoberfest wohl wissen: "Ich habe drei Monate keinen Alkohol getrunken", sagte er am Samstag zum Wiesn-Start im Bayerischen Fernsehen.

"Also das heißt: Die erste Maß - mal gucken wie sie wirkt." Pflaume, der am Vorabend noch die Verleihung des Publikumspreises Goldene Henne in Leipzig moderiert und nach eigenen Worten deshalb eine kurze Nacht hinter sich hatte, sagte, er fühle sich fit fürs Feiern. Er sei übrigens mit 23, 24 Jahren das erste Mal auf der Wiesn gewesen. "Das war damals wirklich eine andere Welt für mich. Mittlerweile habe ich mich ja sehr dran gewöhnt."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal