Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jan Fedder (†64): Witwe Marion widmet rührende Zeilen an den Schauspieler

Nach Tod von Jan Fedder  

Ehefrau Marion: "Du bleibst für immer in meinem Herzen"

04.01.2020, 15:02 Uhr | dpa, rix, t-online

Jan Fedder (†64): Witwe Marion widmet rührende Zeilen an den Schauspieler. Marion und Jan Fedder: Das Paar gab sich 2000 das Jawort. (Quelle: imago images)

Marion und Jan Fedder: Das Paar gab sich 2000 das Jawort. (Quelle: imago images)

Völlig überraschend ist Jan Fedder kurz nach Weihnachten im Alter von 64 Jahren gestorben. Wenige Tage später widmet seine Ehefrau Marion ihrem verstorbenen Mann rührende Zeilen.

Im Juli 2020 hätte Jan Fedder seinen 20. Hochzeitstag gefeiert. Doch diesen Tag sollte der "Großstadtrevier"-Schauspieler nicht mehr erleben. Der TV-Star ist am 30. Dezember im Alter von 64 Jahren gestorben.

"Es ist nie der richtige Zeitpunkt"

Wenige Tage nach seinem Tod nimmt Marion Fedder mit einer Traueranzeige im "Hamburger Abendblatt" Abschied von ihrem verstorbenen Ehemann. Unter der Überschrift "Fertig is fertig, wenn ich sag is fertig!" widmet sie ihm rührende Zeilen: "Es ist nie der richtige Zeitpunkt. Es ist nie der richtige Tag. Es ist nie alles gesagt. Es ist immer zu früh. Mein geliebter Jan, du bleibst für immer in meinem Herzen. In ewiger Liebe, deine Marion."

Jan Fedder war am 30. Dezember tot in seiner Wohnung im Hamburger Stadtteil St. Pauli gefunden worden. Der Serien-Star, der seit Anfang der Neunzigerjahre als Kommissar Dirk Matthies für das "Großstadtrevier" vor der Kamera stand, hatte in den vergangenen Jahren immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, unter anderem auch mit einem Mundhöhlen-Karzinom.

Trauerfeier in Hamburg

In den letzten Monaten war der Schauspieler zudem auf einen Rollstuhl angewiesen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, war der Rollstuhl jedoch nicht sein einziges Problem, der Schauspieler soll zuletzt erneut gegen den Krebs gekämpft haben. Den Kampf hat Jan Fedder jetzt mit 64 Jahren verloren.

Am 14. Januar wird es eine Trauerfeier für den Schauspieler im Michel geben. An diesem Tag wäre er 65 Jahre alt geworden. Jan Fedder war Ehrenkommissar der Polizei Hamburg.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: