Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Til Schweiger dreht Film über FCB-Legende Bastian Schweinsteiger

Doku für Amazon Prime  

Til Schweiger dreht Film über Bastian Schweinsteiger

13.01.2020, 17:52 Uhr | Seb, t-online.de

Til Schweiger dreht Film über FCB-Legende Bastian Schweinsteiger. Til Schweiger und Bastian Schweinsteiger sind seit Jahren befreundet (Quelle: imago images/Sven Simon)

Til Schweiger und Bastian Schweinsteiger sind seit Jahren befreundet (Quelle: Sven Simon/imago images)

Da macht der Schweiger den Schweini! Schauspieler und Regisseur Til Schweiger will eine Doku über WM-Held Bastian Schweinsteiger drehen.

Foto-Serie mit 5 Bildern

Til Schweiger wird offenbar für den Streamingdienst "Amazon Prime Video" eine Dokumentation über den ehemaligen Bayern-München-Kicker Bastian Schweinsteiger fertigstellen. Dies berichtet "Bild". 

Schweiger und Schweinsteiger sind Freunde

Der Filmemacher und der Fußballer, der seine Spielerkarriere 2019 beendete, sind schon lange befreundet. Für Schweiger ist das Projekt also eine Herzensangelegenheit: "Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat und dazu ein ganz besonders toller Mensch. Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur. Normalerweise muss ich zu so was erst einmal in ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden."

Auch für den Weltmeister von 2014 ist die Doku ein Volltreffer. "Til Schweiger ist ein guter Freund, der beste deutsche Filmemacher und für mich die wohl einzige Person, die mir ein gutes Gefühl vermitteln kann, einen Film über meine Karriere zu machen", sagt er.

Einblicke ins Privatleben

Der Film soll das Leben und die Karriere von Schweinsteiger beleuchten. Auch private Einblicke soll es geben: So wird man Schweini auch an der Seite seiner Frau, dem Tennis-Profi Ana Ivanovic, und den beiden Söhnen Leon und Luka sehen können.

Die Fußballprojekt wird Schweigers erster Dokumentarfilm werden. Bisher war der "Tatort"-Star nur bei Spielfilmen wie "Keinohrhase" oder "Klassentreffen 1.0" als Produzent und Regisseur tätig.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum für das Schweinsteiger-Porträt steht noch nicht fest, jedoch soll der Film noch 2020 gestreamt werden können.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal