Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jennifer Aniston und Brad Pitt: Fans hoffen auf Liebes-Comeback

Trennung vor 15 Jahren  

Fans hoffen auf Liebes-Comeback von Brad Pitt und Jennifer Aniston

21.01.2020, 11:45 Uhr | Seb, t-online

Jennifer Aniston und Brad Pitt: Fans hoffen auf Liebes-Comeback. Brad Pitt und Jennifer Aniston: Die beiden Schauspieler trafen sich bei den SAG Awards. (Quelle: Getty Images/Emma McIntyre)

Brad Pitt und Jennifer Aniston: Die beiden Schauspieler trafen sich bei den SAG Awards. (Quelle: Emma McIntyre/Getty Images)

Sie waren das Hollywood-Traumpaar der 2000er: Jennifer Aniston und Brad Pitt. Von 1998 bis 2005 waren sie zusammen. 15 Jahre später kommen sie sich wieder näher – und Fans hoffen auf eine neue alte Liebe.

Es sind Szenen, die die Herzen der "Brennifer"-Fans höherschlagen lassen: Bei den SAG Awards am Sonntagabend in Los Angeles kamen sich Brad Pitt und Jennifer Aniston 15 Jahre nach ihrem Ehe-Aus wieder näher. Er griff sie am Handgelenk, ließ nicht zu, dass sie wieder geht. Die Szene sehen Sie in unserer Fotoshow.

Auf Twitter hoffen Fans nun auf ein Liebes-Comeback. Sie wünschen sich nichts mehr, als dass es bei den beiden wieder funkt. So schrieb zum Beispiel eine Userin: "Als jemand, der zwei Tage Psychologie studierte, bevor er zur Kriminologie wechselte, weiß ich, dass er sie liebt und alles bereut."

"Schnapp sie dir! Wir wissen alle, dass du sie liebst", kommentierte ein anderer Nutzer die Szene, als Brad Pitt im Backstagebereich auf den Monitor schaute, als Jennifer Aniston einen Preis gewann. 

Bei Twitter wurde schnell ein neuer Hashtag ins Lebengerufen: #BradJen2.

Das verflixte siebte Jahr

Wir erinnern uns: Brad Pitt und Jennifer Aniston lernten sich 1998 kennen, am 29. Juli 2000 heirateten sie in Malibu. So weit, so perfekt. Doch nach nur fünf Jahren Ehe trennte sich das Leinwand-Traumpaar – im verflixten siebten Beziehungsjahr. Der Grund für das Ehe-Aus: angeblich Angelina Jolie, die Brad Pitt während den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" nähergekommen sein soll.

Während "Brangelina" bis 2017 ein Paar waren, heiratete auch Jennifer erneut. Im August 2015 gab sie Schauspieler Justin Theroux das Jawort. Die Ehe hielt zwei Jahre. Aktuell sind beide wieder single und scheinen sich nach langer Eiszeit wieder bestens zu verstehen. Vor den Kameras scherzen sie, berühren sich und Brad will Jennifer gar nicht mehr loslassen, wie die Bilder in der Fotoshow zeigen

Ob es sich hier wirklich um eine Neuauflage ihrer Liebe handelt? Ungewiss. Aber dass beide Preise gewonnen haben – er für "Once Upon a Time in Hollywood", sie für "The Morning Show" –, interessiert bei diesen Fotos keinen Fan mehr.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal