• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Joseph Hannesschläger (†57): "Rosenheim-Cops" nehmen Abschied


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextChina setzt Taiwan-Manöver fortSymbolbild für einen TextWeltmeister will nicht zur WM in KatarSymbolbild für einen Text"Magnum"-Star ist totSymbolbild für einen TextSprengplatz im Grunewald brennt weiterSymbolbild für einen Text20-Jähriger geht in Freibad unter – totSymbolbild für einen TextFDP-Kritik an Corona-PaketSymbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWeitere Leiche in US-Stausee gefundenSymbolbild für einen TextHalle Berry überrascht mit neuem LookSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextTritte gegen Kopf – Mann schwer verletztSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Moderatorin bekommt pikante FrageSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

"Du hast gelebt, was das Zeug hält, jetzt ruhe in Frieden!"

Von Sebastian Berning

Aktualisiert am 20.01.2020Lesedauer: 3 Min.
Joseph Hannesschläger spielte 17 Jahre lang den Kommissar Korbinian Hofe bei den "Rosenheim-Cops".
Joseph Hannesschläger spielte 17 Jahre lang den Kommissar Korbinian Hofe bei den "Rosenheim-Cops". (Quelle: Christian A Rieger / ZDF)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Nachricht vom Tod des "Rosenheim-Cop"-Stars Joseph Hannesschläger traf am Montag die deutsche TV-Landschaft. Bei t-online.de nehmen einige seiner Serienk

Schauspieler Joseph Hannesschläger erlag seinem Krebsleiden, wie am Montagmorgen bekannt wurde. Der beliebte "Rosenheim-Cops"-Darsteller machte seine Erkrankung im Oktober 2019 bekannt, wurde zuletzt mit einer Lähmung des rechten Arms in ein Krankenhaus verlegt. Ehemalige Wegbegleiter aus der Serie "Rosenheim-Cops" teilen bei t-online.de rührende Worte an den nun Verstorbenen.


Joseph Hannesschläger: sein Leben in Bildern

Joseph Hannesschläger ist tot. Der Schauspieler erlag seinem Krebsleiden.
Der TV-Star wurde 57 Jahre alt.
+14

Tom Mikulla: "Die Erinnerungen an ihn bleiben"

Von 2005 bis 2013 spielte Tom Mikulla an der Seite von Hannesschläger den Kriminalhauptkommissar Christian Lind, der aus dem Norden nach Rosenheim versetzt wurde. Zu t-online.de sagt der Schauspieler: "Unsere Gilde hat einen kernigen bayrischen Typen verloren, aber die Erinnerungen an ihn bleiben. Lieber Joseph, du wirst für immer 'der' Rosenheim-Cop sein! Du hast gelebt, was das Zeug hält, jetzt ruhe in Frieden! Dein Tom."

Igor Jeftic, Karin Thaler und Joseph Hannesschläger im Jahr 2008.
Igor Jeftic, Karin Thaler und Joseph Hannesschläger im Jahr 2008. (Quelle: imago images / Spöttel Picture)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Chinesische Kriegsschiffe überqueren Grenze – Taiwan schickt Kampfjets
Ein bewaffnetes taiwanesisches Kampfflugzeug startet, um chinesische Flugzeuge abzufangen: nach dem Besuch von Nancy Pelosi spitz sich die Lage im Taiwan-Konflikt zu.


Senta Auth: "Ich bin sehr sprachlos"

Die Mimin spielte in einigen Folgen die Nebenrolle der Rosi. Sie sei "sehr sprachlos", erklärt die 45-Jährige im Gespräch mit t-online.de und erklärt: "Ich habe den Joseph sehr geschätzt. In den vergangenen Jahren hatten wir aber nicht mehr viel Kontakt. Er war ein kollegialer Spielpartner. Wir haben uns auch mal privat zum Essen getroffen. Er war ein charmanter Mensch, sehr lustig und humorvoll."

"Ich bin sprachlos", erklärt die Schauspielerin. "Es tut mir fürchterlich leid, dass ein so guter Mensch so früh sterben musste. Ich hoffe, er hat seinen Frieden gefunden."

Senta Auth: Sie spielte bei den "Rosenheim-Cops" die Nebenrolle der Rosi.
Senta Auth: Sie spielte bei den "Rosenheim-Cops" die Nebenrolle der Rosi. (Quelle: imago images / Lindenthaler)

Sarah Thonig: "Er hat mich immer wieder fasziniert"

Sarah Thonig spielt seit 2015 in der Polizeiserie mit, kannte Hannesschläger auch persönlich. Die Nachricht von seinem Tod trifft sie sehr.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Joseph wird mir sehr fehlen!", sagt sie t-online.de. "Er hat mich immer wieder überrascht. Er hat mich immer wieder fasziniert. Mich immer wieder zum Lachen gebracht. Mir immer wieder etwas Neues gezeigt. Er war immer für einen da. So viele schöne Erinnerungen werden bleiben, aber vermissen wird man ihn sehr!"

Auch die Liebe zur britischen Kultserie "Doctor Who" haben die beiden geteilt: "Um es mit einem Zitat aus unser beider Lieblingsserie 'Doctor Who' zu sagen: 'Some people live more in twenty years than others do in eighty. It’s not the time, it’s the person.'"

Ben Blaskovic: "Hinter der Fassade wohnte ein herzensguter Mensch"

Ben Blaskovic war drei Jahre lang Teil des "Rosenheim-Cop"-Teams. 2016 stieß er in der Rolle des Andreas Lorenz zur Serie, verließ diese aber im vergangenen Jahr.

Ben Blaskovic war drei Jahre bei den "Rosenheim-Cops" zu sehen.
Ben Blaskovic war drei Jahre bei den "Rosenheim-Cops" zu sehen. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)

Über den Verstorbenen sagt er: "Jeder kannte Joseph und jeder liebte die Figur, die er bei den RoCops verkörperte. Ich werde nie vergessen, wie wir in Cornwall, als ich zu Dreharbeiten dort war und Bettina und Joseph im Urlaub waren, Meeresfrüchte in einem schönen Lokal direkt am Strand gegessen haben, Wein tranken und einen netten gemeinsamen Abend verbrachten. An diesem Abend sah ich das erste Mal den privaten, den wahren Joseph – fernab vom Getöse der Medien und den 'Rosenheim-Cops'. Hinter der Fassade wohnte ein herzensguter und warmer Mensch."

Daher nimmt ihn der Tod seines ehemaligen Serienkollegen auch sehr mit: "Es ist ein herber Verlust für die 'Rosenheim-Cops', hinterlässt aber auch eine riesige Lücke im Herzen seiner Frau Bettina. An dieser Stelle möchte ich ihr, den engen Freunden von Joseph und seiner Familie mein aufrichtigstes Beileid ausdrücken."

Weitere "Rosenheim-Cops" zum Tod von Hannesschläger

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Marisa Burger und Karin Thaler standen mit Hannesschläger seit der ersten Folge, die 2002 ausgestrahlt wurde, vor der Kamera. Die Schauspielerinnen lassen auf t-online.de-Anfrage von ihrem Management ausrichten: "Es geht eine Ära zu Ende, wir sind unsagbar traurig."

Auch Ursula Maria Burkhart nimmt Abschied von ihrem Kollegen: "Es ist ein sehr trauriger Tag für die 'Rosenheim-Cops'!"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Janna Halbroth
Joseph Hannesschläger
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website