Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cameron Diaz stellt keine Nanny ein

"Verlassen kaum das Haus"  

Cameron Diaz stellt keine Nanny ein

21.01.2020, 16:57 Uhr | spot on news, t-online, joh

Cameron Diaz stellt keine Nanny ein. Cameron Diaz zu Gast bei einer Talkshow (Quelle: Getty Images/Theo Wargo)

Cameron Diaz hielt die Geburt ihres Babys geheim: Fotos von der Tochter soll es für die Öffentlichkeit nicht geben. (Quelle: Theo Wargo/Getty Images)

Hollywoodstar Cameron Diaz und ihr Mann, der Musiker Benji Madden, sind vor kurzem Eltern eines kleinen Mädchens geworden. Nun verrät eine Bekannte der beiden im Interview, wie sie zu Hause zurecht kommen. 

Schauspielerin Cameron Diaz ("Bad Teacher") und Musiker Benji Madden schwelgen im Babyglück: Ihre Tochter Raddix Chloe Wildflower kam Ende Dezember 2019 zur Welt. Das Paar genießt sein Familienglück in vollen Zügen – und das am liebsten in seinen eigenen vier Wänden, wie jetzt eine Quelle des US-Magazins "People" erklärte. "Sie wechseln sich mit dem Babysitten ab und verlassen beide kaum das Haus."

Sie verbringen viel Zeit mit Familie und engen Freunden, trauen sich aber mit ihrer Tochter nicht vor die Tür, so die Quelle. "Sie wollen ihre Tochter beschützen und sind aufgrund der aktuellen Grippesaison vorsichtig." Das Paar habe so lange auf ein Kind gewartet und wolle nun sein Glück einfach nur genießen.

Paar holt keine Nanny ins Haus

Cameron Diaz habe sich im Vorfeld viele Gedanken über das Muttersein gemacht. "Für sie fühlt es sich noch besser an als gedacht. Die vergangenen Wochen mit ihrer Tochter waren magisch." Vor Kurzem berichtete "People" zudem, dass sich das Paar keine Nanny zu Hilfe holen werde, da Cameron Diaz "jede Sekunde mit dem Baby" verbringen wolle.

Anfang Januar verkündete Cameron Diaz pünktlich zum Jahreswechsel die Geburt ihrer Tochter in einem Instagram-Post: "Frohes neues Jahr von den Maddens. Wir sind so glücklich, gesegnet und dankbar, dass wir das Jahr damit starten dürfen, die Geburt unserer Tochter Raddix Madden zu verkünden." Diaz stellte in dem Post klar, dass sie künftig keine Bilder von ihrer Tochter veröffentlichen werden, um deren Privatsphäre zu schützen.

Cameron Diaz und Good-Charlotte-Gitarrist Benji Madden sind seit 2015 verheiratet und halten ihr Privatleben so gut sie können aus der Öffentlichkeit raus.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: