Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Milla Jovovich – Sorge um Baby: Tochter Osian leidet an Gelbsucht

"Es tut mir im Herzen weh"  

Milla Jovovichs Tochter Osian hat Gelbsucht

11.02.2020, 11:26 Uhr | Seb, t-online

Milla Jovovich – Sorge um Baby: Tochter Osian leidet an Gelbsucht. Milla Jovovich in Cannes 2019 (Quelle: Getty Images/Andreas Rentz)

Milla Jovovich in Cannes 2019 (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Ihr Baby ist erst wenige Tage alt, doch schon muss sich Schauspielerin Milla Jovovich Sorgen machen. Ihre kleine Tochter leidet an Gelbsucht.

Am 2. Februar 2020 kam Milla Jovovichs Tochter Osian Lark Elliot Jovovich-Anderson zur Welt. Doch das Babyglück der Schauspielerin und ihres Mannes, des Filmproduzenten Paul W. S. Anderson, ist getrübt: Bei dem kleinen Mädchen wurde Gelbsucht festgestellt.

Seit Tagen zeigt die Mutter von drei Töchtern ihren Fans private Einblicke aus dem Krankenhaus. Doch in ihrem neusten Posting, einem Foto ihrer mittleren Tochter Dashiel zusammen mit Osian, schlägt der Hollywoodstar andere Töne an. "Osian hat einen schlimmen Fall von Gelbsucht."

"Es tut mir im Herzen weh"

Seit Tagen müsste die Familie immer wieder ins Krankenhaus gehen, um ihr neustes Mitglied von Ärzten checken zu lassen. Mit abgepumpter Muttermilch wird das kleine Mädchen nun wieder aufgepäppelt: "Die Ärzte sagen, je mehr Milch sie trinkt, desto schneller wird sie wieder gesund."

"Das arme Ding hat so viele Kratzer an ihren Sohlen, weil die Ärzte ihr Blut entnahmen, um sie auf Antikörper zu untersuchen. Es tut mir im Herzen weh, nur daran zu denken. Aber hoffentlich zeigen die Bluttests, dass es ihr bald wieder besser geht."

Mit ihrem Mann hat die 44-Jährige neben Osian zwei weitere Töchter, Ever und Dashiel. Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zu "Resident Evil" 2002 kennen. 2017 musste Jovovich aufgrund von vorzeitigen Wehen im vierten Schwangerschaftsmonat eine Notabtreibung vornehmen lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal