Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Vanessa Bryant: Emotionale Worte an Ehemann Kobe Bryant an Valentinstag

Schlimmer Valentinstag  

Vanessa Bryant teilt emotionale Worte an verstorbenen Ehemann Kobe

15.02.2020, 13:26 Uhr | mho, t-online.de

Vanessa Bryant: Emotionale Worte an Ehemann Kobe Bryant an Valentinstag. Vanessa und Kobe Bryant: Gemeinsamer Auftritt bei der Oscar-Verleihung 2018. (Quelle: Kevork Djansezian/Getty Images)

Vanessa und Kobe Bryant: Gemeinsamer Auftritt bei der Oscar-Verleihung 2018. (Quelle: Kevork Djansezian/Getty Images)

Vor wenigen Wochen verlor Vanessa Bryant zwei der wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Zum Valentinstag teilt sie eine emotionale Botschaft an Ehemann Kobe Bryant und Tochter Gigi.

Am 26. Januar 2020 kamen NBA-Star Kobe Bryant, seine Tochter Gigi und sieben weitere Insassen bei einem Helikopterabsturz in Calabasas, Kalifornien ums Leben. 19 Tage später ist Valentinstag. Ein Tag, der Bryant und seiner Ehefrau Vanessa unglaublich viel bedeutete, wie sie in einem rührenden Post auf Instagram schreibt.

Auf der Social-Media-Plattform teilt die 37-Jährige ein Foto. Sie sitzt darauf auf dem Schoß von Kobe und strahlt glücklich in die Kamera, er gibt ihr liebevoll einen Kuss auf die Wange. Hinterlegt hat sie das Bild mit dem Song "Tell Him" von Lauren Hill. Eine Passage daraus lautet übersetzt: "Er ist alles, was ich habe, sag ihm das. Sag ihm, dass ich ihn brauche. Sag ihm, dass ich ihn liebe."

Außerdem hat Vanessa einen kurzen Text verfasst: "An meinen ewigen Valentin, ich liebe dich so sehr. Ich vermisse dich so sehr an deinem Lieblingsfeiertag. Küsse an dich und Gigi im Himmel. Einen schönen Valentinstag, meine Babys. Mit all meiner Liebe, euer Boo-Boo." Auf Italienisch schreibt sie: "Te amo per sempre" (Deutsch: Ich liebe dich für immer). Kobe Bryant lebte eine Zeit lang in Italien und sprach die Sprache fließend.

"Eure Liebe wird für immer und ewig halten"

Zahlreiche Fans und Promis kommentieren den Beitrag von Vanessa Bryant und wünschen ihr viel Kraft. Unternehmerin Khloé Kardashian schreibt: "Ich liebe dich, V! Eure Liebe wird für immer und ewig halten." Wie viele andere schickt Sängerin Ciara ein Herz. Jemand meint: "Stärker denn je! Ich bin sicher, dass Kobe dich im Himmel vermisst."

Vanessa und Kobe Bryant wurden 1999 ein Paar. 2001 heirateten sie in Kalifornien. Sie haben vier gemeinsame Töchter, die zwischen 2003 und 2019 geboren wurden. Gigi, die zweitälteste Tochter, war 13 Jahre alt, als sie mit ihrem Vater (er wurde 41) und sieben weiteren Menschen ums Leben kam. Auch Gigi war ein Basketballausnahmetalent. Die Beerdigung der beiden fand bereits statt. Am 24. Februar ist ein Gedenkgottesdienst im Staples Center in Los Angeles geplant.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal