Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Country-Superstar - Promi-Geburtstag vom 28. Februar 2020: Jason Aldean

Country-Superstar  

Promi-Geburtstag vom 28. Februar 2020: Jason Aldean

28.02.2020, 00:02 Uhr | dpa

Country-Superstar - Promi-Geburtstag vom 28. Februar 2020: Jason Aldean. Jason Aldean wird 43.

Jason Aldean wird 43. Foto: Amy Harris/Invision/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Rund 25 Jahre ist es her, da hat Jason Aldean bei seinen Konzerten noch eine selbstproduzierte CD verkauft. Inzwischen ist er längst ein Superstar der US-Country-Szene, hat mehr als 18 Millionen Alben verkauft und wurde im letzten Jahr gar zum "Entertainer des Jahrzehnts" gekürt.

Obwohl er bereits mit 14 Jahren auf der Bühne stand, musste Jason Aldean, der heute 43 Jahre alt wird, lange auf seine Chance warten. Erst im Jahr 2005 erschien sein selbstbetiteltes Debüt-Album, mit dem er aber gleich für Furore sorgte und auf Anhieb in den Top Ten der Billboard-Country-Charts landete. Dort sollte er auch in Zukunft Stammgast sein.

Mit seinem dritten Album "Wide Open" (2009) gelang Jason Aldean schließlich endgültig der Durchbruch zum Country-Superstar. Und mit der Single "Big Green Tractor" konnte er sogar ein Pop-Publikum für sich begeistern.

Die Ballade sieht Jason Aldean als Wendepunkt in seiner Karriere an. Spielte er bis dahin vor 3000 Leute, kamen jetzt 8000 bis 9000 zu seinen Konzerten. "Big Green Tractor", geschrieben von Jim Collins und David Lee Murphy, dreht sich um ein Pärchen, das für sein Date einen Traktor nimmt. Wenn man in South Georgia lebt, gibt es "nichts Romantischeres als einen Traktor", sagte Jason Aldean auf seiner Website.

Inzwischen hat er im Laufe seiner Karriere neun Alben aufgenommen. "9" heißt auch seine aktuelle CD: "Schon früh dachte ich, wenn wir jemals so viele Alben machen würden, würde ich das neunte Album '9' nennen. In meiner Kindheit war es meine Baseballnummer und es war einfach immer meine Glückszahl", erklärte Aldean.

Die Songs im leicht erkennbaren Country-Stil ohne musikalische Schnörkel sind geradeheraus, mit einer klare Botschaft. "Blame It On You" erzählt von der leicht angetrunkenen Erkenntnis, dass unsere Probleme manchmal hausgemacht sind, während "Keep It Small Town" einfach beschreibt, dass ein zufriedenes Leben nicht immer kompliziert sein muss. Und mit "We Back" hat Jason Aldean auch eine ziemlich rockige Nummer auf "9" platziert.

Der 1. Oktober 2017 aber sollte das Leben von Jason Aldean für immer verändern. Damals spielte er mit seiner Band im Rahmen des "Route 91 Harvest Festivals" in Las Vegas, als während seines Auftritts plötzlich Schüsse fielen. Ein Mann hatte aus seinem Hotelzimmer das Feuer auf die Zuschauermenge eröffnet, 58 Menschen kamen bei dem Blutbad ums Leben, mehr als 800 wurden verletzt. Auch Aldean und seine Bandmitglieder mussten damals in dem Kugelhagel Schutz suchen.

In der Talkshow von Kelly Clarkson sprach er über die Verarbeitung dieses Traumas: "Meine Frau und ich, wir konnten reden und verstanden, was vor sich ging, weil sie da war. Mir hat das mehr als alles andere geholfen."

Jason Aldean wurde 1977 als Jason Aldine Williams in Macon, Georgia geboren. Seit mehr als 20 Jahren aber lebt der vierfache Vater, der in zweiter Ehe mit Lifestyle-Influencerin und "American Idol"-Teilnehmerin Brittany Kerr verheiratet ist, in Nashville. Dort besitzt er inzwischen auch eine eigene Bar, gleich neben seinem Country-Kumpel Luke Bryant, mit dem er sich sogar die Küche teilt. Auf die Einnahmen ist Jason Aldean aber nicht angewiesen. Laut dem Wirtschaftmagazin "Forbes" hat er zuletzt mehr als 23 Millionen Dollar im Jahr verdient.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal