Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heidi Klum wieder Jurorin bei "America's Got Talent"

Nach einjähriger Pause  

Heidi Klum freut sich über ihr Comeback

28.02.2020, 10:33 Uhr | dpa

Heidi Klum wieder Jurorin bei "America's Got Talent". Heidi Klum: Die 46-Jährige ist bald wieder auf dem Jurorenstuhl zu sehen. (Quelle: Getty Images/ Astrid Stawiarz)

Heidi Klum: Die 46-Jährige ist bald wieder auf dem Jurorenstuhl zu sehen. (Quelle: Astrid Stawiarz/Getty Images)

Heidi Klum freut sich darauf, bald wieder auf dem Jurorenstuhl einer US-amerikanischen Talentshow zu sitzen. Auch ihre eigene neue Reality-Show startet in Kürze.

Nachdem sie eine Staffel lang ausgesetzt hat, kehrt Heidi Klum zu der US-Castingshow "America's Got Talent" zurück. Das teilt sie ihren Fans auf ihrem Instagramprofil mit.

Sie sei "so begeistert", wieder mit Simon Cowell, Howie Mandel und Terry Crews zu arbeiten, schrieb Klum auf Instagram. "Und die Tatsache, dass Sofia Vergara mitmacht, ist das Sahnehäubchen auf dem ohnehin schon leckeren Kuchen", fügte das deutsche Model hinzu.

Neben Klum zählt auch die gebürtige Kolumbianerin Vergara in der 15. Staffel zu dem Team. Sie sei "äußerst stolz" darauf, die erste Latina-Jurorin der Show zu sein, schrieb die Schauspielerin auf Instagram.

Neue Reality-Fashionshow mit Heidi Klum

Klum wirkte bereits von 2013 bis 2018 bei der Show des US-Senders NBC mit, zu vergleichen mit der deutschen Version "Das Supertalent". In der letzten Staffel gaben die Schauspielerinnen Gabrielle Union und Julianne Hough ihr Urteil über die Talente der Bewerber mit ab.

Klum war im September 2018 nach 16 Staffeln als Moderatorin bei der US-Castingshow "Project Runway" zusammen mit dem Modeberater Tim Gunn ausgestiegen. Ihre neue gemeinsame Reality-Fashionshow "Making the Cut" beim Streamingdienst Amazon Prime Video soll Ende März anlaufen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal