Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Natascha Ochsenknecht nennt neuen Trennungsgrund von Umut Kekilli

Beziehung zu Umut Kekilli  

Natascha Ochsenknecht enthüllt neue Trennungsdetails

24.04.2020, 20:47 Uhr | t-online, loe

Natascha Ochsenknecht nennt neuen Trennungsgrund von Umut Kekilli. Natascha Ochsenknecht: Nicht nur das Fremdgehen war alleiniger Grund zur Trennung von Umut Kekilli. (Quelle: imago images/Future Image)

Natascha Ochsenknecht: Nicht nur das Fremdgehen war alleiniger Grund zur Trennung von Umut Kekilli. (Quelle: Future Image/imago images)

2017 trennten sich Umut Kekilli und Natascha Ochsenknecht. Die Schauspielerin verrät jetzt einen neuen Trennungsgrund und will so einen Schlussstrich ziehen.

Nach einer turbulenten On/Off-Fernbeziehung gaben Ex-Fußballstar Umut Kekilli und Model Natascha Ochsenknecht vor bereits knapp zweieinhalb Jahren ihre Trennung bekannt. Über den Grund sprachen sie offen: Kekilli hatte Ochsenknecht betrogen. Die 55-Jährige verriet jetzt weitere Details, weil sie noch immer mit der gescheiterten Beziehung konfrontiert werde.

Das Fremdgehen war nur der Tropfen auf dem heißen Stein

Sie habe keinerlei Interesse mehr an Menschen, "die andere schlecht behandeln", sagte sie zu "Bunte" und meinte damit ihren Ex. Die Beziehung litt nämlich nicht nur unter seinem Betrug.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli: 2017 trennte sich das Paar. (Quelle: imago images)Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli: 2017 trennte sich das Paar. (Quelle: imago images)

"Als er mit dem Fußballspielen aufhörte und nach Deutschland kam und es dann toll fand, dass der rote Teppich da ist, daran ist es dann eigentlich gescheitert", sagt sie. Ihr Urteil darüber lautet jetzt: "Wer in der Öffentlichkeit nichts zu tun hat, sollte sich vielleicht etwas zurückhalten und nicht immer mich benutzen", bekräftigte der TV-Star zudem in seiner Instagram-Story.

Von jüngeren Männern will sie nun lieber die Finger lassen

Seit dieser Liebe werde das frühere Model ausschließlich von jüngeren Verehrern angesprochen. "Ich hätte schon gerne einen Mann in meinem Alter. Aber ich lerne kaum Männer kennen", klagte die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht zuletzt in der Talkshow von Marco Schreyl.

Umut Kekilli ist inzwischen mit Model Ina Maria zusammen. Die beiden erwarten in den nächsten Monaten ihr erstes Kind. Von 2009 bis 2017 war der Kicker noch mit Natascha Ochsenknecht liiert. Die beiden führten bis 2015 jedoch eine Fernbeziehung. Der frühere Fußball-Profi spielte für den türkischen Verein Aydinspor 1923. Im letzten Jahr ihrer Beziehung verlobte sich das Paar, zog zusammen. Doch Kekilli "hatte ein Auswärtsspiel mit einer anderen Dame", gab er damals offen zu. Es folgte die endgültige Trennung.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal