Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Patricia Blanco zeigt sich zum Putzen in Dessous

Dessous als Putzfummel  

Geteilte Fan-Meinungen über Outfit von Patricia Blanco

27.04.2020, 17:04 Uhr | Seb, t-online

Patricia Blanco zeigt sich zum Putzen in Dessous. Patricia Blanco: Die Reality-TV-Darstellerin kennt man aus dem Dschungelcamp und "Adam sucht Eva". (Quelle: imago images / Jan Huebner)

Patricia Blanco: Die Reality-TV-Darstellerin kennt man aus dem Dschungelcamp und "Adam sucht Eva". (Quelle: imago images / Jan Huebner)

Ein bisschen Stoff muss sein: Patricia Blanco zeigt sich im freizügigen Putzoutfit. Doch bei dem Schnappschuss gehen die Meinungen über die Tochter von Roberto Blanco auseinander.

In Zeiten von Corona muss man nicht nur die Langeweile vertreiben, sondern sich auch um den Haushalt kümmern. Patricia Blanco scheint nun das Nützliche mit dem Vergnügen zu verbinden: Für den Putz trägt sie ein Spitzen-Dessous und macht davon ein Selfie vor dem Spiegel.

Mit Netzbody und Staubsauger bewaffnet macht sich die Tochter von Roberto Blanco ans Werk. Zu dem Instagram-Bild schreibt sie: "Mein Freund träumte heute Nacht von einer sexy Putzfrau. Habe die Rolle lieber schnell besetzt. Sicher ist sicher."

Ihr Freund Andreas Ellermann wird bei diesem Outfit wohl so schnell keine Suchanzeige aufgeben. Unter dem Bild kommentiert er: "Ok, die Rolle ist besetzt und das Beste: Du brauchst keine Tusche und Lippenstift im Gesicht."

So reagiert Instagram auf das Bild

Auch wenn ihr Liebster begeistert ist: Unter ihren knapp 40.000 Followern herrscht hingegen Uneinigkeit bezüglich des Bondage-Outfits von Patricia. Ein User schreibt: "Warum muss man das ins Netz stellen?" (Gemeint ist hier das Internet.) Auch andere Fans finden das Putzfoto alles andere als putzig. "Bin blind", ist der knappe Kommentar eines weiteren Followers. "Unmöglich", meint ein anderer.

Doch es gibt auch viele Anhänger, die das Foto von Patricia mögen. "Tolle Figur", erkennt eine Userin an. Eine andere tippt: "Toller Körper. Dein Kampf hat sich so gelohnt." Innerhalb weniger Stunden hat das Foto schon knapp 450 Likes bekommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal