Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Bachelor in Paradise": Yeliz Koc und Johannes Haller getrennt

"Bachelor in Paradise"-Paar  

Yeliz Koc und Johannes Haller geben Trennung bekannt

04.05.2020, 17:40 Uhr | Seb, t-online.de

"Bachelor in Paradise": Yeliz Koc und Johannes Haller getrennt. Ihnen ist das Lächeln vergangen: Johannes Haller und Yeliz Koc haben sich (mal wieder) getrennt. (Quelle: imago images / Future Image)

Ihnen ist das Lächeln vergangen: Johannes Haller und Yeliz Koc haben sich (mal wieder) getrennt. (Quelle: imago images / Future Image)

Vier Wochen nach der Versöhnung hat sich das "Bachelor in Paradise"-Paar Yeliz Koc und Johannes Haller wieder getrennt. Yeliz vermutet, ihr Ex habe sogar schon eine Neue.

Diese Beziehung ist ein Auf und Ab. Ex "Bachelor"-Babe Yeliz Koc und der frühere "Bachelorette"-Beau Johannes Haller lernten sich 2018 in der ersten Staffel von "Bachelor in Paradise" kennen und wurden später ein Paar. Doch so wirklich rund lief es bei den beiden nie. Schon oft trennten sie sich, rauften sich aber stets wieder zusammen. Seit Tagen wundern sich Fans des Paares, ob bei dem Paar alles okay sei. Nun gibt Yeliz bei Instagram eine Antwort.

Schon lange habe sie überlegt, wie sie das Folgende sagen soll, doch dann macht sie es kurz und knapp: "Johannes und ich sind nicht mehr zusammen." Nach seiner Teilnahme in einem TV-Format lief alles super, die beiden verbrachten viel Zeit auf Ibiza. Doch der Traumurlaub wurde zum Liebesalbtraum.

View this post on Instagram

🖤

A post shared by Yeliz Koc (@_yelizkoc_) on

Johannes habe sie aus der gemeinsamen Bleibe auf Ibiza hinauskomplimentiert. Die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin, die in der Show damals Bachelor Daniel Völz eine Ohrfeige verpasste, vermutet jetzt, dass Johannes bereits eine neue Freundin haben könnte. Beweise für die Vermutung habe sie jedoch keine.

"Ich bin wieder zu haben"

"Dieses Mal ist es wahrscheinlich auch das letzte Mal gewesen", zieht sie ein trauriges Fazit. "Ich habe mir viel Mühe gegeben. Von ihm kam da nicht wirklich viel." Dabei sei es dieses Mal besser gelaufen, als nach den anderen Trennungen des Paares.

"Ich bin wieder Single, ich bin wieder zu haben. Ich möchte jemanden in meinem Leben haben, mit dem ich mein restliches Leben verbringen kann. Es tut mir leid, wenn ich jetzt sage, dass die zwei Jahre, die ich mit dem zusammen war, verschwendete Zeit war", so Yeliz weiter.

Johannes Haller hat sich zu der Trennung noch nicht geäußert. In seiner Story ist jedoch ein kurzer Clip, in dem er am Tisch sitzt und ansetzt etwas zu sagen. Doch er stoppt sich selbst und winkt schnaufend ab. Ob er damit die Aussagen seiner Ex-Freundin meint, ist unklar.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal