Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Trotz Allergieschock als Kind: Cathy Hummels hoch zu Ross

Gesundheitsprobleme nach Ausritt  

Trotz Allergieschock als Kind: Cathy Hummels hoch zu Ross

04.06.2020, 10:47 Uhr | Seb, t-online.de

Trotz Allergieschock als Kind: Cathy Hummels hoch zu Ross. Cathy Hummels: Sie ist seit fast fünf Jahren mit Mats Hummels verheiratet, kennt ihn schon seit 2007. (Quelle: imago images / Future Image)

Cathy Hummels: Sie ist seit fast fünf Jahren mit Mats Hummels verheiratet, kennt ihn schon seit 2007. (Quelle: imago images / Future Image)

Cathy Hummels erfüllte sich einen Kindheitstraum: Sie machte einen Ausritt mit einem Pferd. Doch das hatte ein Nachspiel. Denn das Model reagierte allergisch.

Sie ist absoluter Fitnessfan, doch dem Reitsport konnte Cathy Hummels nie nachkommen. Grund dafür war ein allergischer Schock, den das Model als Kind erlitt. In einem emotionalen Instagram-Beitrag schildert Cathy jetzt nicht nur, wie schlimm ihre Allergien sind, sondern auch, warum Reiten ein Kindheitstraum war.

Hoch zu Ross posiert Cathy auf ihrem neuen Instagram-Foto. Sie sitzt auf einem weißen Pferd, lehnt sich entspannt nach vorne und lächelt in die Kamera. Auf dem zweiten Foto innerhalb des Beitrages liegt sie in Bademantel und mit verquollenem Gesicht auf dem Fußboden.

"Wollte so cool sein wie Bibi und Tina"

Diese Bilder erklärt sie so: "Das letzte Mal war ich mit vier Jahren auf dem Pferd reiten. Mein größter Wunsch war es auf einem Pferd zu sitzen und so cool zu sein wie Bibi und Tina. Mama hatte mir dann meinen Traum erfüllt, aber ich hatte dadurch den Allergie-Anfall meines Lebens." Zwei Jahre später wäre sie wegen ihres allergischen Asthmas fast erstickt, schildert sie weiter. "Seitdem ist mein Traum vom Reiten geplatzt."

Doch 28 Jahre später setzte sich die Ehefrau von Mats Hummels wieder auf ein Pferd, wie sie auf Instagram zeigt. Doch dieser Ausritt hatte Folgen, die Cathy nicht kommen sah. Zwar habe sie mittlerweile kein Asthma mehr und auch keine anderen Allergien. Dennoch ging es mit ihrem Wohlbefinden nach dem Ritt "rapide bergab."

Auf einem zweiten Foto liegt sie nämlich im Bademantel auf dem Boden, vor sich ein zerknülltes Taschentuch. Es scheint, als habe sie eine allergische Reaktion gehabt. Eine Dusche und frische Kleidung halfen aber offenbar diese etwas zu lindern.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal