Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wurde nochmal Vater – mit 89 Jahren

Baby für Ex-Formel-1-Boss  

Bernie Ecclestone mit 89 Jahren noch mal Vater geworden

01.07.2020, 16:26 Uhr | mbo, t-online

Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wurde nochmal Vater – mit 89 Jahren. Bernie Ecclestone: Mit 89 Jahren ist er noch mal Vater geworden. (Quelle: Charles Coates/Getty Images)

Bernie Ecclestone: Mit 89 Jahren ist er noch mal Vater geworden. (Quelle: Charles Coates/Getty Images)

Der Nachwuchs im Hause Ecclestone ist da. Der frühere Formel-1-Chef Bernie Ecclestone und seine Frau Fabiana sind Eltern eines Sohnes geworden. 

Im April gaben er und seine Frau Fabiana Flosi bekannt, dass sie Eltern eines Sohnes werden. Nun hat der Nachwuchs des langjährigen Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone und seiner 44 Jahre alten Ehefrau das Licht der Welt erblickt. Den Namen des Babys hat das Paar auch schon verraten. 

Mit stolzen 89 Jahren freut sich Bernie Ecclestone über die Geburt seines vierten Kindes und seines ersten Sohnes. Eigentlich sollte der Junge in Brasilien, dem Heimatland der dritten Ehefrau von Ecclestone, das Licht der Welt erblicken. Doch dazu ist es aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht gekommen. Wie Roger Benoit, Reporter der schweizerischen Zeitung "Blick" auf Twitter schreibt, sei der Junge, der den Namen Ace trägt, in Interlaken in der Schweiz geboren worden. 

Bernie Ecclestone und Fabiana Flosi: Die beiden sind seit 2012 verheiratet. (Quelle: Lars Baron/Getty Images)Bernie Ecclestone und Fabiana Flosi: Die beiden sind seit 2012 verheiratet. (Quelle: Lars Baron/Getty Images)

"Nach 25 Minuten war die Geburt vorbei"

"Ich bin so stolz", zitiert der Journalist Ecclestone, der ihn persönlich angerufen und von der schönen Neuigkeit informiert habe. Die frischgebackene Mutter Fabiana habe gesagt: "Das ging alles so problemlos. Nach 25 Minuten war die Geburt vorbei. Ich danke Gott!." Um 12.05 Uhr war Ace auf der Welt. Mutter und Sohne gehe es gut.

Ecclestone war rund 40 Jahre lang Formel-1-Boss. 2017 wurde er durch den neuen Besitzer Liberty Media als Geschäftsführer abgesetzt. Ecclestone ist seit 2012 mit seiner dritten Ehefrau Fabiana Flosi verheiratet und lebt mit ihr unter anderem auf einer Farm in der Nähe von São Paulo, Brasilien und in einem Chalet in der Schweiz. Ende Oktober wird Ecclestone 90 Jahre alt. Er hat bereits drei Töchter (die älteste ist 65 Jahre alt) aus früheren Beziehungen, ist auch schon Großvater und Urgroßvater. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: