Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sophia Thomalla nimmt zehn Kilo zu – und spottet über "Hipster Acai Bowls"

"Sei stolz auf dich"  

Sophia Thomalla nimmt zehn Kilo zu – und spottet

13.07.2020, 15:00 Uhr | sow, t-online.de

Sophia Thomalla nimmt zehn Kilo zu – und spottet über "Hipster Acai Bowls". Sophia Thomalla: Ob sie das nächste Bond-Girl wird? (Quelle: imago images / Future Image)

Sophia Thomalla: Ob sie das nächste Bond-Girl wird? (Quelle: imago images / Future Image)

Die 30-Jährige hat in einem neuen Instagram-Beitrag verkündet, ihr Körpergewicht um zehn Kilogramm gesteigert zu haben. Doch Sophia Thomalla nimmt die Zunahme gelassen – und macht sich lustig.

Sophia Thomalla genießt derzeit einen Urlaub. Ihren Fans präsentiert sie seit Ende der Woche Bikini-Fotos vor paradiesischer Kulisse. Dabei gibt sie in einem neuen Posting zu, zehn Kilo zugenommen zu haben. Doch ihre angeblich zusätzlichen Pfunde stören ihre Follower überhaupt nicht – im Gegenteil. 

"Sei stolz auf dich", schreibt dort ein Fan und meint zu dem 30-jährigen Model: "Du hast wirklich eine tolle Figur." Ein anderer User bringt den Anblick des durchtrainierten Körpers ganz schlicht mit der Formel "Richtige Maschine" auf den Punkt. Innerhalb kürzester Zeit hat das Bild knapp 80.000 Likes eingesammelt.

Sophia Thomalla selbst unterschreibt den Post mit den Worten: "In einem Dreivierteljahr fast zehn Kilo plus." Dann spottet sie über "Hipster Acai Bowls, Schnösel low carb Kochbücher". Auch "Nahrungsergänzungsmittel", "geschmacklose green smoothies" und "überteuerte Influencer Nussriegel" sowie "selbstgebackene Bananenbrote" bekommen von der Schauspielerin ihr Fett weg.

Dass einige User auf dem Bild, das ein Vorher-Nachher-Porträt darstellen soll, keinen Unterschied erkennen, bügelt Thomalla ebenfalls weg. "Wenn ihr den Unterschied nicht seht – egal. Ich fühle ihn!", schreibt sie als abschließenden Satz unter ihr Posting.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal